Logo Westerwaldklinik

Westerwaldklinik

Rehabilitationsklinik für Neurologie und neurologische Psychosomatik

Auf dem Land

Waldbreitbach, Rheinland-Pfalz

Westerwaldklinik

Kontakt

Westerwaldklinik Waldbreitbach GmbH

Buchenstr. 6

56588 Waldbreitbach

Telefon: 0049 2638 898 0

Telefax: 0049 2638 898 276

IK Nummer

260711501

Anmeldung/Reservierung

Frau Volk
Telefon: 02638 898-213

Medizinische Abteilung

Dr. med. S. Kelm
Telefon: 02638 898-301

Ärztlicher Direktor

Dr. med. S. Kelm Arzt für Neurologie

Hauptindikationen

  • Neurologische Erkrankungen (Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems und des neurologisch-orthopädischen Übergangsbereichs)
  • Psychosomatische und psychovegetative Erkrankungen (mit neurologischem Schwerpunkt: Anfälle, Konversionsstörungen, Bewegungsstörungen, Schmerzsyndrome)
  • Unfall- und Verletzungsfolgen

Leistungen

  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + ganztägig ambulant + ambulant)
  • MBOR (Medizinisch beruflich orientierte Rehabilitation)
  • Anschlussrehabilitation/Anschlussheilbehandlung
Zusätzliche Angaben zur Anschlussreha/Anschlussheilbehandlung

für neurologische Erkrankungen; neurologische Psychosomatik

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V, Belegungsverträge mit Rentenversicherungsträgern, Berufsgenossenschaften

Kostenträger

Rentenversicherungsträger, gesetzliche und private Krankenkassen, Berufsgenossenschaften, beihilfefähig

Diagnostik

Liquordiagnostik, Extra- und transkranielle Dopplersonographie, Farbduplex, EEG, Brain-mapping, Langzeit-EEG, Evozierte Potentiale, EMG, Neurographie, Posturographie, ENG, Perimetrie, Psychometrie, Wiener Testsystem, EKG, Langzeit-EKG, Ergometrie, Lungenfunktions-Prüfung, Echokardiographie, Oberbauchsonographie und Schilddrüsensonographie, Hämatologie

Therapie

Krankengymnastik (PNF, Bobath), Physikalische Therapie, Sporttherapie, Ergotherapie, Sprachtherapie, Neuropsychologie, psychoanalytisch orientierte Psychotherapie in Einzelbehandlung und Gruppenbehandlung, indikationsbezogene verhaltenstherapeutische Angebote (Schmerz), Kunsttherapie und Gestaltungstherapie, Bewegungstherapie (KBT, Interaktion), Musiktherapie, klinische Hypnose, Entspannungstechniken (AT, Jacobson), Rehabilitative Pflege, Diätberatung, Sozialdienstliche, Medizinische Trainingstherapie

Sondereinrichtungen

Computergestütztes Biofeedback (Balance master), Laufbandtraining für Querschnittsgelähmte, Hallenbad mit unterschiedlichen Therapiebecken, die Aufnahme von Begleitpersonen ist möglich.
Medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation (MBOR)

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Sauna Kegelbahn Cafeteria Fernsehgerät im Zimmer Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz Kiosk Internet Terminal

Bettenanzahl: 206

Einzelzimmer: 206

mit Dusche und WC, behindertengerechte Ausstattung, Radio, Fernsehen, Telefon, kostenloses WLAN in der Eingangshalle mit HOTSPLOTS

Unterbringung von Begleitpersonen

Im Patientenzimmer

Fahrdienste

  • Transfer Bahnhof - Klinik - Bahnhof
  • Fahrten zu Fachärzten, zur Dialyse etc.

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung Westerwaldklinik

Letzte Aktualisierung: 12.06.2019

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden