Logo Sinntalklinik

Sinntalklinik

Reha- und AHB-Fachklinik für Urologie und Onkologie

Auf dem Land

Bad Brückenau, Bayern

Sinntalklinik
Speisesaal
Patientenzimmer
Krankengymnastik
Wassergymnastik
Gruppentraining
Fitnesstraining
Wasserspender
Billard
Sinntalklinik
Speisesaal
Patientenzimmer
Krankengymnastik
Wassergymnastik
Gruppentraining
Fitnesstraining
Wasserspender
Billard

Kontakt

Sinntalklinik

Wernarzer Straße 12

97769 Bad Brückenau

Telefon: 0049 9741 86 0

Telefax: 0049 9741 86 100

IK Nummer

269720022

Träger

Deutsche Rentenversicherung Nordbayern

Patientenaufnahme

Frau Morschhäuser, Frau Baus
Telefon: 09741 86-150

Medizinische Abteilung

Prof. Dr. med. Dirk Engehausen Chefarztsekretariat
Telefon: 09741 86-242

Ärztliche Verantwortung

Prof. Dr. med. Dirk Engehausen
(Urologie, spezielle urologische Chirurgie, ärztliches Qualitätsmanagement)

Kaufmännische Leitung

Mathias Kirchner

Hauptindikationen

  • Erkrankungen der Niere, Nebenniere, Harnwege, Prostata, Geschlechtsorgane
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Onkologische Erkrankungen
  • Arterienerkrankungen und Venenerkrankungen
  • Gastroenterologische Erkrankungen
  • Degenerative Knochenerkrankungen und Gelenkerkrankungen
  • Erkrankungen der Atmungsorgane
  • Psychovegetative Erschöpfung

Leistungen

Zusätzliche Angaben zu Leistungen

Vorsorgemaßnahmen und Rehamaßnahmen (stationär)

  • Anschlussrehabilitation
Zusätzliche Angaben zur Anschlussreha/Anschlussheilbehandlung

Krankheiten der Niere und Zustand nach Operationen an Nieren, Nebennieren, ableitenden Harnwegen, Prostata und Hoden, Zustand nach Nierentransplantation, Onkologische Krankheiten (Tumore der Verdauungsorgane, Nieren, Nebennieren, ableitenden Harnwegen und des männlichen Genitals mit Hoden und Prostata, Tumore der gynäkologischen Genitalorgane mit Mammatumoren), Zustand nach Strahlentherapie der Abdominalorgane und urologischen und gynäkologischen Genitalorgane

Verträge

Versorgungsverträge nach § 111 SGB V

Kostenträger

Deutsche Rentenversicherung, gesetzliche und private Krankenkassen, Selbstzahler

Diagnostik

Sonographie, Farbduplex-Sonographie, vaginaler und transrektaler Ultraschall (TRUS), Spiroergometrie, 24-Stunden-Blutdruckmessung, 24-Stunden-Langzeit-EKG, Farbechokardiographie, Lungenfunktion, Hormonlabor und Stoffwechsellabor, Nierenfunktionsprüfung, Gastroskopie, urologische Untersuchungseinheit, urologische Endoskopie, videoassistiertes Kontinenztraining für Harninkontinenz, Psychometrische-Testverfahren

Therapie

Trockengymnastik und Warmwassergymnastik, Krankengymnastik, Herz-Kreislauftraining, Teilkörpermassage und Ganzkörpermassage, MedyJet, Muskelaufbautraining, Biofeedbacktraining, Bäder, Elektrotherapie, Ultraschall, Rückenschule, Lymphdrainage, Lehrküche, Diätberatung, Diabetesschulung, Übergewichtsgruppe, Bluthochdruckschulung und Blasenschulung, Psychologische Einzeltherapie und Gruppentherapie, Entspannungsverfahren, Stressbewältigung, Arztvorträge zu Krebserkrankungen, Stomatherapie, Psychoonkologie, Wundmanagement, Betreuung durch "Brustschwestern (Breast Care Nurse)", Ergotherapie

Sondereinrichtungen

Bewegungsbad, Sauna, Freizeitangebote, Wanderungen, Internet-Hot-Spot

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Sauna Gymnastik, Fitness Cafeteria Fernsehgerät im Zimmer Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz WLAN Anschluss Internet Terminal

Bettenanzahl: 130

Einzelzimmer: 122

Doppelzimmer: 4

mit Nasszellen (Dusche/WC), 3 Zwei-Bett-Zimmer behindertengerecht, Selbstwahltelefon, TV-Gerät

Qualitätsberichte

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung Sinntalklinik

Letzte Aktualisierung: 14.10.2019

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden