Logo Rheumaklinik der Deutschen Rentenversicherung Oldenburg-Bremen

Rheumaklinik der Deutschen Rentenversicherung Oldenburg-Bremen

Auf dem Land

Bad Wildungen, Hessen

Rheumaklinik der Deutschen Rentenversicherung Oldenburg-Bremen

Kontakt

Rheumaklinik Bad Wildungen

Am Katzenstein 2

34537 Bad Wildungen

Telefon: 0049 5621 797 0

Telefax: 0049 5621 797 700 (ärztlich)

Telefax: 0049 05621 797 600 (allgemein)

IK Nummer

269728020

Träger

Deutsche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen

Anmeldung/Reservierung

Telefon: 05621 797-636

Ambulanz:

Telefon: 05621 797-675

Ärztliche Verantwortung

Dr. med. Bernhard Krohn-Grimberghe, Ärztlicher Direktor
Facharzt für Innere Medizin-Rheumatologie-
Physikalische und Rehabilitative Medizin
Chirotherapie
Betriebsmedizin
Sozialmedizin
Spezielle Schmerztherapie-Osteologie

sowie

Dr. med. Alexander Puls, Leitender Arzt
Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie
Facharzt für Innere Medizin
Ernährungsmedizin DAEM/DGEM
Akupunktur
Reisemedizin
Psychosomatische Grundversorgung

Hauptindikationen

  • Entzündliche rheumatische Erkrankungen
  • Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen und Gelenkerkrankungen
  • Erkrankungen des Knochenstoffwechsels (Osteoporose)
  • Chronische Schmerzerkrankungen
  • Fibromyalgie

Leistungen

  • Vorsorgemaßnahmen (stationär + ganztägig ambulant + ambulant)
  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + ganztägig ambulant + ambulant)
  • Anschlussheilbehandlung
Zusätzliche Angaben zur Anschlussreha/Anschlussheilbehandlung

Orthopädische und Rheumatische Erkrankungen

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V

Kostenträger

Deutsche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen, Deutsche Rentenversicherung Bund, weitere Rentenversicherungsträger, gesetzliche und private Krankenkassen, Beihilfe

Diagnostik

Klin. Labor und Rheumalabor, Fluoreszensmikroskopie, Ruhe-EKG, Belastungs-EKG, 24-Std.-Blutdruckmessung, Röntgen, Durchleuchtung, Ultraschall, Ultraschalldoppler, Bodyplethysmographie, Blutgasanalyse, EFL (Evaluierte Funktionsleistungsdiagnostik), Nagelfalzmikroskopie, Sonographie Schilddrüse, Gelenke, Abdomen

Therapie

Krankengymnastik (Einzel und Gruppen), Bewegungsbad, manuelle Therapie, Schlingentisch, Zugapparate, Laufband, Ergometertraining, Medizinische-Trainingsgeräte, Ganzkörperkältetherapie (Kältekammer -110° C) Teilkörper-Kälte-Therapie, Massage, Bindegewebsmassage, UWM, Lymphdrainage, Elektrotherapie und Ultraschalltherapie, Vierzellenbad, Moorvollbäder (Moorflexwannen), Moorpackungen, Kneipp-Anwendungen, ergotherapeutisches Funktionstraining/ Hilfsmittelberatung und -anpassung, Schienenerstellung für Rheumatiker

Sondereinrichtungen

Chirotherapie, Sklerosierungen von Kapsel-Bandapparaten, Proliferationstherapie, Akupunktur, Chem. Synoviorthesen entzündlich-rheumatisch betroffener Gelenke, Psychologische Betreuung, Psychologisch verhaltenstherapeutisch orientierte Schmerztherapie, Ernährungstherapie und Diättherapie (Lehrküche), Gesundheitstraining

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Sauna Solarium Gymnastik, Fitness Kegelbahn Fernsehgerät im Zimmer Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs

Bettenanzahl: 153

Einzelzimmer: 145

Doppelzimmer: 4

(Doppelzimmer für Paare) mit Dusche, WC, Balkon, Telefon, Kabel-Farb-TV, Zimmersafe, teilweise behindertengerecht

Zusätzliche Informationen

Zertifiziert nach QMS-REHA®

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung Rheumaklinik der Deutschen Rentenversicherung Oldenburg-Bremen

Letzte Aktualisierung: 04.06.2019

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden