Logo Rehaklinik Ob der Tauber

Rehaklinik Ob der Tauber

Fachklinik für Innere Medizin: Schwerpunkt Stoffwechsel- und Magen-Darmerkrankungen einschl. Tumore des Gastroindestinaltraktes

Auf dem Land

Bad Mergentheim, Baden-Württemberg

Rehaklinik Ob der Tauber

Kontakt

Rehaklinik Ob der Tauber

Bismarckstraße 31

97980 Bad Mergentheim

Telefon: 0049 7931 541 0

Telefax: 0049 7931 541 6000

IK Nummern

269723069

269723105 (Onkologie)

Träger

RehaZentren der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg gGmbH

Team der Patientenverwaltung

Telefon: 07931 541-2204
Telefax: 07931 541-6000

Medizinische Abteilung

Chefarztsekretariat
Telefon: 07931-541-2307

Chefärztin

Dr. med. Sylvia Zipse
Fachärztin für Innere Medizin, Diabetologin (DDG), Sozialmedizin

Kaufmännischer Leiter

Traugott Weber

Hauptindikationen

  • Gastroenterologische Erkrankungen: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen; chronische Pankreatitis: Lebererkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen: Diabetes mellitus Typ 1, 2 und 3
  • Adipositas
  • Onkologische Erkrankungen: der Speiseröhre, des Magen-Darm-Traktes, der Leber, der Gallenblase, der Bauchspeicheldrüse, der Schilddrüse, der Haut

Leistungen

  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + ganztägig ambulant + ambulant)
  • Anschlussrehabilitation/Anschlussheilbehandlung
Zusätzliche Angaben zur Anschlussreha/Anschlussheilbehandlung

Etappenheilverfahren; Präventionsangebote; Nachsorgemaßnahmen; Medizinisch-berufllich orientierte Rehabilitation (MBOR)

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V

Kostenträger

Rentenversicherungsträger, gesetzliche und private Krankenkassen, Selbstzahler sowie Beihilfe

Diagnostik

Labor, Funktionsdiagnostik (Langzeit-EKG, Belastungs-EKG, Bodyplethysmograhie, Schlafapnoe-Screening, Bioimpedanzmessung, Atemtest, Uroflowmetrie), Sonographie, Farbdopplersonographie, Echokardiographie, Leistungstests, radiologische und endoskopische Untersuchungen in Kooperation mit Nachbarkliniken

Therapie

Strukturierte Schulungsprogramme gemäß den Leitlinien der DDG für Typ-1- und Typ-2-Diabetiker, Sporttherapie und Bewegungstherapie (Medizinische Trainingstherapie, Wassergymnastik, Bewegungsbad), Krankengymnastik, Ergotherapie, Massagen, Lymphdrainage, Inhalationen, Elektrotherapie, Diverse Bäder, Wärmetherapie, Sauna, Atemtherapie, Biofeedback-Verfahren, Harnbehandlung und Stuhlinkontinenzbehandlung, Wundversorgung, Hochtontherapie, Elektrostimulation, Osteopathie, Naturheilkunde, Psychologische Interventionen, Gesundheitsberatung (Ernährungsberatung, Diabetes Beratung, Stomaberatung, Wundberatung, Inkontinenzberatung, Sozialberatung und berufliche Beratung)
Spezielles Ernährungskonzept nach der LOGI® Methode

Sondereinrichtungen

Anerkannte Behandlungseinrichtung für Typ-1- und Typ-2-Diabetiker (DDG); Etappenheilverfahren für adipöse Patienten und adipöse Typ-2-Diabetiker; Schulungszentrum mit 60 Einzelzimmern und 5 Schulungsräumen, davor ein großer Lehrsaal mit 100 Plätzen; Kinder als Begleitpersonen sind möglich

Ausstattung

Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Sauna Gymnastik, Fitness Kegelbahn Cafeteria Fernsehgerät im Zimmer Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs WLAN Anschluss Internet Terminal

175 Rehabetten/Einzelzimmer
Zimmer teilweise rollstuhlgerecht und behindertengerecht, Unterbringung von Patienten mit Begleitpersonen möglich

Zusätzliche Informationen

Lage: In der Ferienregion "Liebliches Taubertal" oberhalb von Bad Mergentheim

Zertifizierungen: QMS-Reha, Zertifiziertes Diabeteszentrum DDG, zertifiziert als "Selbsthilfefreundliche Rehaklinik"

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung Rehaklinik Ob der Tauber

Letzte Aktualisierung: 18.09.2019

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden