Logo Rehabilitationszentrum der Deutschen Rentenversicherung - Salzetalklinik

Rehabilitationszentrum der Deutschen Rentenversicherung - Salzetalklinik

Zentrum für onkologische und orthopädische Rehabilitation

Auf dem Land

Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen

Rehabilitationszentrum der Deutschen Rentenversicherung - Salzetalklinik
Schwimmbad
Umgebung
Wassergymnastik
Rehabilitationszentrum der Deutschen Rentenversicherung - Salzetalklinik
Schwimmbad
Umgebung
Wassergymnastik

Kontakt

Salzetalklinik

Alte Vlothoer Straße 1

32105 Bad Salzuflen

Telefon: 0049 5222 186 0

Telefax: 0049 5222 186 3250 (Ärztl. Dienst)

Telefax: 0049 5222 186 3987 (Aufnahme)

IK Nummer

269711043

Reservierung:

E-Mail: patientenverwaltung@salzetalkinik.de
Telefon: 05222 186-3770
Telefon: 05222 186-3771

Ärztliche Verantwortung

Ärztliche Direktorin,
Chefärztin Onkologie: Dr. med. Birgit Leibbrand,
Ärztin für Innere Medizin, Hämatologie-Onkologie, Palliativmedizin, Psychoonkologie, Sozialmedizin, Ernährungsmedizin

Chefarzt Orthopädie: Dr. med. Jürgen H. Philipp,
Arzt für Orthopädie, Rehawesen, Chirotherapie,
Naturheilverfahren, Physikalische Therapie,
Sozialmedizin

Verwaltungsdirektor:

Diplom-Kaufmann Thomas Wegener

Hauptindikationen

  • Tumoren der weiblichen Geschlechtsorgane einschließlich Mamma-Karzinom
  • Systemerkrankungen (Lymphome, Leukämie)
  • Osteosarkome, Skelettmetastasen
  • Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems

Leistungen

Zusätzliche Angaben zu Leistungen

Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + ambulant)

  • Anschlussheilbehandlung
Zusätzliche Angaben zur Anschlussreha/Anschlussheilbehandlung

Onkologische Erkrankungen sowie Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems, berufsbezogene Rehabilitation und Präventionsmaßnahmen im Rahmen Reha-Bau.

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V

Kostenträger

Deutsche Rentenversicherung, gesetzliche und private Krankenkassen, Berufsgenossenschaften, Versorgungsämter, Arbeitsgemeinschaft für Krebsbekämpfung (Bochum), Selbstzahler, Beihilfe

Diagnostik

Sonographie, Spirometrie, Labordiagnostik, Harninkontinenzdiagnostik, EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-EKG, Psychodiagnostik und Testverfahren, Medizinische Tastuntersuchung der Brust

Therapie

Bewegungstherapie (Einzelgymnastik und Gruppengymnastik), Ergotherapie, Ergometertraining, Muskelaufbautraining, physikalische und balneotherapeutische Therapie, Stoßwellentherapie, psychologische Verhaltenstherapie, Schmerztherapie, Naturheilverfahren, Diätberatung, Lehrküche, Sozialberatung, Rentenberatung

Sondereinrichtungen

Kreatives Gestalten, Kegeln, Hobbykochen, Kosmetikstudio, Bibliothek, Cafeteria mit Außenterrasse, Parkanlage über 20.000 m², Liegewiese
Institut für Rehabilitationsforschung

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Gymnastik, Fitness Kegelbahn Cafeteria Friseur Fernsehgerät im Zimmer Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz Kiosk WLAN Anschluss

Bettenanzahl: 200

Einzelzimmer: 200

mit WC/Dusche, teilweise behindertengerecht, Telefon, TV, teilweise Balkon, Möglichkeit der Unterbringung von Begleitpersonen in beschränktem Umfang

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung Rehabilitationszentrum der Deutschen Rentenversicherung - Salzetalklinik

Letzte Aktualisierung: 27.06.2019

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden