Logo Rehabilitationsklinik Lautergrund

Rehabilitationsklinik Lautergrund

Fachklinik für orthopädische und unfallchirurgische Rehabilitation

Auf dem Land

Bad Staffelstein, Bayern

Rehabilitationsklinik Lautergrund

Kontakt

Rehabilitationsklinik Lautergrund

Oskar-Schramm-Str. 1

96231 Bad Staffelstein

Telefon: 0049 9573 929 0

Telefax: 0049 9573 929 812

IK Nummer

269725016

Träger

Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg

Anmeldung:

Sabine Ahles, Anke Hofmann, Simone Lotz
Telefon: 09573 929-805 oder - 819
Telefax: 09573 929-719

Medizinische Info:

Chefarztsekretariat: Sabine Nehling
Telefon: 09573 929-853
Telefax: 09573 929-813

Ärztliche Verantwortung

Chefarzt Dr. med. Dieter Deuerling
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sozialmedizin, Sportmedizin, Physikalische Therapie und Balneologie, Manuelle Medizin und Chirotherapie, Fachkunde Rettungsdienst, Psychosomatische Grundversorgung, Hygienebeauftragter Arzt

Kaufmännische Leitung

Matthias Lebert

Hauptindikationen

  • Orthopädische Erkrankungen
  • Unfall- und Verletzungsfolgen
  • Chronische Schmerzerkrankungen
  • Medizinisch beruflich orientierte Rehabilitation
  • Verhaltensmedizinisch orientierte Rehabilitation

Leistungen

  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + ganztägig ambulant)
  • MBOR (Medizinisch beruflich orientierte Rehabilitation)
  • Anschlussheilbehandlung
Zusätzliche Angaben zur Anschlussreha/Anschlussheilbehandlung

nach Operationen und Unfallfolgen

Kostenträger

gesetzliche Rentenversicherungsträger und Krankenversicherungsträger, private Krankenkassen, Selbstzahler, Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V

Diagnostik

Röntgen, Sonographie, EKG, Belastungs-EKG, Lungenfunktion, klin.-chem. Labor

Therapie

Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Myofasciale Integration, Craniosacrale Therapie, Medizinische Trainingstherapie mit Ausdauertraining, Krafttraining und Koordinationstraining, Sling-Trainings-Therapie, Oberflächen-EMG mit Biofeedbackverfahren, biomechanische Stimulation, Fasziendistorsionsmodell (FDM), Sporttherapie, Flex-Zirkel.
Bewegungstherapie im Wasser, Becken-Boden-Gymnastik, Rückenschule und Gangschule, Ergotherapie, Neuraltherapie, Akupunktur, Massage, Lymphdrainage, Akupressur, Wärmetherapie und Kyrotherapie, Elektrotherapie, Ultraschall. Medizinische Vollbäder und Teilbäder, Atemtherapie. Psychologische Einzeltherapie, Gruppentherapie, Schmerztherapie, Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson und Qi Gong. Ernährungsberatung, Rehaberatung, Sozialberatung

Sondereinrichtungen

Schwimmbad, Sporthalle, Terrainkurwege, Kneipp-Anlage, Kraftraum mit 3-D-Geräten, Ergometerpark, Freiluft-Tartanplatz, Nordic-Walking-Parcours, Gehgarten, Kletterwand, Lehrküche Freizeitanlagen: Tischtennis, Billard, Kicker, Minigolf, Boccia-Bahn, externer Fahrradverleih, Saunalandschaft, Liegewiese, Kinosaal und Veranstaltungssaal, Bücherei, WLAN kostenlos, Cafeteria, Kiosk

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Sauna Gymnastik, Fitness Cafeteria Fernsehgerät im Zimmer Beauty-Shop Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Kiosk WLAN Anschluss Bücherwagen Sozialdienst Trockner Waschmaschine

Bettenanzahl: 180

Einzelzimmer: 172

Doppelzimmer: 4

mit WC, Dusche, Telefon, TV, Zimmersafe, Föhn, AHB-Zimmer mit behindertengerechter Ausstattung.
Ganztägig ambulante Rehabilitation

Unterbringung von Begleitpersonen

Im Patientenzimmer

Fahrdienste

  • Transfer Bahnhof - Klinik - Bahnhof
  • Ausflugsfahrten
  • Fahrten zu Fachärzten, zur Dialyse etc.

Serviceleistungen

  • Fußpflege

Zusätzliche Informationen

Die Klinik ist zertifiziert nach QMS-Reha.

Letzte Aktualisierung: 12.07.2019

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden