Logo Rehabilitationsklinik Heidelberg-Königstuhl

Rehaklinik Heidelberg-Königstuhl

Fachklinik für Innere Medizin. Schwerpunkt Herzerkrankungen, Kreislauferkrankungen, Gefäßerkrankungen, Lungenerkrankungen und Bronchialerkrankungen

Auf dem Land

Heidelberg, Baden-Württemberg

Rehabilitationsklinik Heidelberg-Königstuhl

Kontakt

Rehaklinik Heidelberg-Königstuhl

Kohlhof 8

69117 Heidelberg

Telefon: 0049 6221 907 0

Telefax: 0049 6221 907 718

IK Nummer

269724037

Träger

RehaZentren der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg GmbH

Team der Patientenverwaltung:

Telefon: 06221 907-707

Medizinische Abteilung

Chefarztsekretariat
Telefon: 06221 907-501

Ärztliche Verantwortung

Dr. med. Robert Nechwatal
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Sozialmedizin, kardiovaskulärer Präventivmediziner (DGPR)

Kaufmännischer Leiter

Stephan Hörl

Hauptindikationen

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Gefäßerkrankungen
  • Lungen- und Bronchialerkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen (Adipositas, Diabetes mellitus)
  • Pulmonale Hypertonie (PH)

Leistungen

  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär)
  • Anschlussrehabilitation/Anschlussheilbehandlung
Zusätzliche Angaben zur Anschlussreha/Anschlussheilbehandlung

Nachsorgemaßnahmen;
Medizinisch-berufllich orientierte Rehabilitation (MBOR); Präventionsangebote

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V

Kostenträger

Rentenversicherungsträger, gesetzliche und private Krankenkassen, Selbstzahler sowie Beihilfe

Diagnostik

Klinisch-chemisches Labor, Farbechokardiographie, Stressechokardiographie, transoesophageale Echokardiographie, Farbduplex-Sonographie, Bauchdrüsensonographie und Schilddrüsensonographie, periphere Doppler-Untersuchungen, Ruhe-EKG, Belastungs-EKG und Langzeit-EKG, 24-Std.-Blutdruckmessung, Spirometrie, Spiroergometrie, Blutgasanalyse, Schrittmacher-Kontrolle, Schlafapnoe-Screening

Therapie

Physiotherapie: Krankengymnastik, Gefäßgymnastik, Atemgymnastik, Wassergymnastik, Massagen, Bewegungsbad, medizinische Bäder, Fango, Kneipp'sche Anwendungen, Elektrotherapie, Ultraschalltherapie, Inhalationstherapie, Atemtherapie, manuelle Therapie, Bewegungstherapie mit Terrain-Training, geführte Wanderungen, monitorüberwachtes Ergometertraining, Medizinische Trainingstherapie, Ernährungstraining mit Lehrküche, psychologische Einzelgespräche und Gruppengespräche, Entspannungstraining (autogenes Training, progressive Muskelrelaxation, QiGong), Nichtrauchertraining, Diabetikerschulung, Patientenschulung zur Gerinnungsselbstkontrolle, COPD-Schulung
Spezielles Ernährungskonzept nach der LOGI® Methode

Sondereinrichtungen

Schulungsprogramm für Patienten mit schwerer Herzinsuffizienz; spezielles Therapieprogramm zur Behandlung von Patienten mit Lungenhochdruck in Zusammenarbeit mit der Universellen-Klinik Heidelberg; Indikationsspezifisches Ernährungsprogramm; IWA-Programm zur Gewichtsabnahme BMI > 30; Nichtrauchertraining mit Coaching und Nachbetreuung; Heidelberger Kompetenztraining als Mentaltraining zur Lebensstiländerung; Kinder als Begleitpersonen sind möglich

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Tennisplatz Gymnastik, Fitness Kegelbahn Cafeteria Friseur Fernsehgerät im Zimmer Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz WLAN Anschluss Internet Terminal

Bettenanzahl: 151

Einzelzimmer: 151

Ambulante Behandlungsplätze: 10 Behandlungsplätze ganztägig ambulant

Zusätzliche Informationen

Lage: Oberhalb der Stadt Heidelberg am sonnigen Südhang des Königstuhls

Die Klinik ist nach QMS Reha® zertifiziert

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung Rehabilitationsklinik Heidelberg-Königstuhl

Letzte Aktualisierung: 11.03.2019

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden