Logo Reha-Klinik Dr. Wüsthofen

Reha-Klinik Dr. Wüsthofen

Orthopädisch-Rheumatologisches Rehabilitationszentrum Rhön/Vogelsberg
Behandlungszentrum für chronische Schmerzzustände
Privatabteilung für Psychosomatik
Zentrum für Naturheilkunde und integrative Medizin

Auf dem Land

Bad Salzschlirf, Hessen

Reha-Klinik Dr. Wüsthofen

Kontakt

Reha-Klinik Dr. Wüsthofen

Lindenstraße 5

36364 Bad Salzschlirf

Telefon: 0049 6648 54 0

Telefax: 0049 6648 54 885

Internet: www.wuesthofen.de

IK Nummern

260660145

510660566

540660087 (Amb.)

Anmeldung/Reservierung

Frau Buder
Telefon: 06648 54-0

Ärztliche Verantwortung

Dr. Kartz Bogislav Baller,
Facharzt für Orthopädie, Sozialmedizin, Osteologe, Sportmedizin

Dr. med. Marcus Schäfer M.Sc.
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Notfallmedizin

Dr. med. E. Fenselau
Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie

Prof. Dr. med. K. Gräfenstein
Facharzt für Innere Medizin, Rheumatologie, Pneumologie

Hauptindikationen

  • Orthopädische Erkrankungen und Unfallfolgen
  • Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen und Gelenkerkrankungen
  • Chronische Schmerzerkrankungen
  • Entzündliche rheumatische Erkrankungen
  • Osteoporose
  • Sportverletzungen
  • Somatoforme Störungen
  • Erschöpfungssyndrome, Burn-Out
  • Adipositas und Übergewicht
  • Atemwegserkrankungen (ambulant)

Leistungen

  • Vorsorgemaßnahmen (stationär + ambulant)
  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + ambulant)
Zusätzliche Angaben zu Leistungen

Medizinisch Beruflich orientierte Reha (MBOR)
Verhaltensmedizinisch orientierte Reha (VOR)
Arbeitsplatzbezogene muskuloskeletale Reha (ABMR)
Indikationsbezogene Privatangebote
Badekuren (Badearzt im Haus), Kurzzeit- u. Anschlusspflege
Ambulanter Pflegedienst
Reha für pflegende Angehörige inkl. Begleitpflege

  • Anschlussheilbehandlung
Zusätzliche Angaben zur Anschlussreha/Anschlussheilbehandlung

Orthopädische Erkrankungen u. Z. n. OP u. Unfallfolgen a. d. Bewegungsorganen, Sportverletzungen

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V; Versorgungsvertrag nach § 72 SGB XI (stat. Kurzzeitpflege und ambulante Pflege)

Kostenträger

alle gesetzlichen und privaten Krankenkassen, Rentenversicherungsträger, Unfallversicherungen, Beihilfestellen und Selbstzahler

Diagnostik

Knochendichtemessung nach Empfehlungen der WHO, Dr. Wüsthofen®-VitalProfil, Bioimpedanzanalyse, Körperhaltungsanalyse, Spiroergometrie, Sonographie, Röntgendiagnostik, Laboruntersuchungen, Ernährungsscreening u. v. m.

Therapie

Osteopathie, Ernährungscoaching, Ergotherapie, Massagen, Lymphdrainage, Liebscher & Bracht Schmerztherapie, Schmerzpunkttherapie, PNF, Bobath, Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Naturmoor-Therapie, Bewegungstherapie u. Sporttherapie, Akupunktur, Spezielle Psychologie, Gewichtsregulation, Nichtrauchertraining u. v. m.

Sondereinrichtungen

Übungs- und Erlebnisküche, Naturmoorbäderabteilung, Fitness- und Vitalclub, Präventionssportclub, Urlaubs- und Kurzzeitpflege, Fahrdienst

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Sauna Gymnastik, Fitness Cafeteria Friseur Fernsehgerät im Zimmer Beauty-Shop Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz Kiosk WLAN Anschluss Internet Terminal

Bettenanzahl: 130

Einzelzimmer: 130

(auf Wunsch DZ); alle Zimmer mit Dusche/WC, Durchwahltelefon, Safe, Kabel-TV

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung Reha-Klinik Dr. Wüsthofen

Letzte Aktualisierung: 18.08.2021

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden