Logo Paracelsus-Wittekindklinik

Paracelsus-Wittekindklinik

Rehabilitationsklinik für Psychosomatische Erkrankungen

In denBergen Auf dem Land

Bad Essen, Niedersachsen

Paracelsus-Wittekindklinik
Schwimmbad
Konzentrative Bewegungstherapie (KBT)
Ergotherapie
Einzeltherapie bei Hr. Parisius
Gruppentherapie bei Hr. Parisius
Cafeteria
Foyer
Sportherapie
Paracelsus-Wittekindklinik
Schwimmbad
Konzentrative Bewegungstherapie (KBT)
Ergotherapie
Einzeltherapie bei Hr. Parisius
Gruppentherapie bei Hr. Parisius
Cafeteria
Foyer
Sportherapie

Kontakt

Paracelsus- Wittekindklinik

Empterweg 5

49152 Bad Essen

Telefon: 0049 5472 935 01

Telefax: 0049 5472 935 233

IK Nummer

510343561

Träger

Paracelsus-Kliniken-Deutschland

Anmeldung/Reservierung

Frau Stoll
Telefon: 05472 935-153

Medizinische Abteilung

Chefärztin Dr. med. Christiane König
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
Zusatzbezeichnung Psychotherapie

Ärztlicher Direktor

Dr. med. Peter Subkowski
Facharzt für Neurologie und Psychiatrie
Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
-Psychoanalyse, Sozialmedizin, Rehabilitationswesen-

Klinikleitung

Dirk Wehmeier
Klinikmanager

Hauptindikationen

  • Depressive Syndrome
  • Angst- und Zwangserkrankungen
  • Phobische Störungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • somatoforme Störungen
  • Schlafstörungen
  • Reaktionen auf seelische Belastungen
  • Anpassungsstörungen
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • somatopsychische Erkrankungen
  • Schmerzstörungen
  • Pathologische Glücksspiel- und Mediensucht
  • Behandlung von Essstörungen (Adipositas, Bulimie, Anorexie ohne vital bedrohliches Untergewicht)

Leistungen

  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + ganztägig ambulant)
  • MBOR (Medizinisch beruflich orientierte Rehabilitation)

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V

Kostenträger

RRentenversicherungsträger, gesetzliche und private Krankenversicherungen, Beihilfestellen, Heilfürsorge, Selbstzahler

Diagnostik

Psychodiagnostik, Testpsychologie, Ultraschall, Spirometrie, EKG, EMG, NLG

Therapie

Tiefenpsychologisch und analytisch orientierte Gruppen- und Einzeltherapie, Kunst- und Ergotherapie, Körpertherapie, Sport- und Bewegungstherapie sowie indikative Gruppen aus den Bereichen: Bewegung, Medizin, Kreativität, Ernährung und berufsbezogene Angebote.

Sondereinrichtungen

Aufnahme von Begleitkindern bis zum Alter von 6 Jahren.

Therapiegruppe für essgestörte Patienten und junge Erwachsene
Therapiegruppe für Polizeibedienstete und Einsatzkräfte
Therapiegruppe für spielsüchtige Patienten

Medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation (MBOR)

In Verbindung mit der Paracelsus-Berghofklinik kann das gesamte Spektrum der pathologischen Glücksspielsucht an einem Standort behandelt werden.

Freizeiteinrichtungen:
Schwimmbad, Turnhalle, Sauna, Fitnessraum, Tischtennis, Billard, Bibliothek, Minigolf, Cafeterien, Aufenthalts- und Fernsehräume, Internet-Terminal und WLAN im öffentlichen Bereich, Kiosk, Spielplätze und -zimmer.

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Sauna Gymnastik, Fitness Cafeteria Friseur Spielplatz Kiosk WLAN Anschluss Internet Terminal Bücherwagen Sozialdienst Trockner Waschmaschine

Bettenanzahl: 100

Einzelzimmer: 100

Dusche, WC, Telefon und Radio. Zimmer für Patienten bis 300 kg stehen zur Verfügung.

Fremdsprachen

Englisch

Serviceleistungen

  • Friseur, Mittwoch, ab 17 Uhr
  • Fußpflege, Mittwoch, ab 17 Uhr

Qualitätsberichte

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung Paracelsus-Wittekindklinik

Letzte Aktualisierung: 17.09.2019

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden