Logo MediClin Rose Klinik

MEDICLIN Rose Klinik

Fachklinik für Orthopädie und Rheumatologie | Fachklinik für Onkologie | Fachklinik für Geriatrie | Fachklinik für Neurologie Phase C und D

Auf dem Land

Horn-Bad Meinberg, Nordrhein-Westfalen

MediClin Rose Klinik
Klinik Empfang
MediClin Rose Klinik
Klinik Empfang

Kontakt

MEDICLIN Rose Klinik

Parkstr. 45-47

32805 Horn-Bad Meinberg

Telefon: 0049 5234 907 0

Telefax: 0049 5234 907 777

Internet: www.rose-klinik.de

IK Nummer

510570135

Aufnahme 5 Tage in der Woche (Mo-Fr)

Fr. Schildmann, Fr. Schäfertöns, Fr. Rubart-Henke
Telefon: 05234 907-235
Telefon: 05234 907-237

Medizinische Abteilung

Orthopädie:
Telefon: 05234 907-212

Onkologie:
Telefon: 05234 907-551

Neurologie und Geriatrie:
Telefon: 05234 907-140

Ärztliche Verantwortung

Martina Ivanda
Chefärztin Orthopädie
FÄ für Orthopädie und Unfallchirurgie,
Schmerztherapeutin nach Liebscher und Bracht

Dr. med. Jan Hinnerk Stange
Chefarzt Onkologie
FA für Innere Medizin, Hämatologie und
internistische Onkologie,
Palliativmedizin und Sozialmedizin

Dr. med. Roland Nefe
Chefarzt Neurologie
Facharzt für Neurologie, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Geriatrie und Rehabilitationswesen, Suchtmedizinische Grundversorgung,
Balneologie und Medizinische Klimatologie

Pflegedienstleitung:
Alice van der Heide

Stomaversorgung:
Anja Bockelkamp, Enterostomatherapeutin

Hauptindikationen

  • Orthopädie: Degenerative Erkrankungen des Stützapparates und Bewegungsapparates (z. B. Coxarthrose, Gonarthrose, Meniskopathien, Omarthrose, Sprunggelenkarthrose, Ellbogengelenkarthrose); Wirbelsäulenerkrankungen, Bandscheibenleiden, Osteoporose, Morbus Bechterew, Fehlstellungen, Skoliosen, Funktionstörungen und Instabilitäten der Wirbelsegmente; Zustand nach Wirbelsäulen-OPs wie Versteifungen wegen Abnutzung oder Tumorbefall; Zustand nach Verletzungen oder Operationen des Bewegungsapparates (z. B. Schulterendoprothesen, Hüftendoprothesen, und Knieendoprothesen) und der Wirbelsäule; Zustand nach Amputationen (Schmerzbewältigung, Prothesenanpassung, Stumpfabhärtung, Prothesentraining etc.); Zustand nach handchirurgischen Eingriffen
  • Rheumatologie: Rheumatische Gelenkerkrankungen und Wirbelsäulenerkrankungen
  • Onkologie: bösartige Geschwulstkrankheiten: der Verdauungsorgane und des Bauchfells; der weiblichen Geschlechtsorgane; der Brustdrüse (Mammakarzinom); der Knochen und des Bindegewebes
  • Geriatrie
  • Neurologie: Schlaganfälle – ischämisch (Hirnschlag) und hämorrhagisch (Hirnblutung) | entzündliche Erkrankungen von Gehirn und Rückenmark (einschließlich Multipler Sklerose) | Folgeerkrankungen nach Schädel-Hirn-Verletzungen (auch im Rahmen von Polytraumatisierungen) | traumatische, entzündliche oder sonstig erworbene Läsionen von Neven und peripherem Nervensystem, zum Beispiel Guillain-Barré-Syndrom | nichtentzündliche (Poly-)Neuropathiesyndrome und neuromuskulären Erkrankungen wie amyotrophe Lateralsklerose (ALS), epileptische und nicht epileptische Anfallsleiden |<br/>Gehirnfunktionsstörungen – insbesondere Schlaganfall | operativ oder konservativ versorgte Frakturen und Gelenkschäden | Z. n. schweren chirurgischen Eingriffen | Z. n. kardio-chirurgischen Eingriffen wie Herzbypass-Versorgung und Klappenersatz | Z. n. ischämischen Herzerkrankungen und Herzinsuffizienz (Herzschwäche) | Z. n. Amputationen | Z. n. Frakturen durch Sturzsyndrome | drohender Verlust der häuslichen Selbstständigkeit | Bewegungsstörungen, die zum Beispiel im Rahmen einer Parkinson-Erkrankung auftreten<br/>degenerative, metabolische, traumatisch und toxisch erworbene Erkrankungen des Gehirns und des Rückenmarks

Leistungen

  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + ganztägig ambulant)
Zusätzliche Angaben zu Leistungen

Heilverfahren, PRO SAN-Gesundheitswochen, Chinesische Vitalwochen, Pauschalangebote für Privatverlängerungen sowie Mitbehandlung von Begleitpersonen (Rezeptverordnungen)

  • Anschlussrehabilitation/Anschlussheilbehandlung

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V

Kostenträger

alle gesetzlichen und privaten Krankenkassen, ARGE Krebs Bochum, Deutschen Rentenversicherung, Selbstzahler, beihilfefähig

Diagnostik

EKG-12-Kanal-Ruhe-Messplatz, EKG-6-Kanal-Belastungsmessplatz, Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruckmessung, BIA, Spirometrie, Ultraschalldiagnostik, Duplex- und Dopplersonographie, Gynäkologische Diagnostik mit Kolposkopie, EEG

Therapie

Physikalische Therapie, Krankengymnastik, Sporttherapie, Ergotherapie, Logopädie, psychologische Betreuung, Psychoonkologie, Ernährungsberatung einschließlich parenteraler Ernährung, Sozialberatung.
Eine gute individuelle Betreuung ist uns wichtig.

Sondereinrichtungen

Überwachungsraum, Orthopädietechnik inklusive Prothesenanpassung nach Amputation

Behandlung von Patienten mit Adipositas bis 200 kg

Möglichkeit zur Fortsetzung einer zytostatischen Therapie

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Sauna Gymnastik, Fitness Cafeteria Friseur Fernsehgerät im Zimmer Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz Spielplatz WLAN Anschluss

Bettenanzahl: 230

Einzelzimmer: 212

Doppelzimmer: 9

Zimmer mit Dusche/WC, TV kostenlos, behindertengerecht, Direktwahltelefon, Balkon oder Terrasse

Verschiedene Sonderkostformen, großes Schwimmbad, Bewegungsbad, Sauna, Sporthalle, Kraftraum, WLAN im Haus, Abhol- und Bringdienst, Friseur, angeschlossene Seniorenresidenz (Aufnahme von pflegebedürftigen Begleitpersonen, Überleitung in die Kurzzeitpflege), Sozialdienst, Kiosk, Cafeteria, Bastelräume und Kreativräume, Klinik-Seelsorge, Post, Wäscheservice, Hilfsmittelverleih, regelmäßige Abendveranstaltungen sowie Konzerte und Theater in Zusammenarbeit mit der Stadt Horn - Bad Meinberg.

Die Klinik liegt direkt am barocken Kurpark und in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone.

Zusätzliche Informationen

Barmer Plus Klinik

Qualitätsmanagement:
zertifiziert nach DIN EN ISO 2001:2015
MAAS BGW (Arbeitsschutz)
IQMP Reha kompakt

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung MediClin Rose Klinik

Letzte Aktualisierung: 29.08.2019

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden