Logo MediClin Deister Weser Klinken

MEDICLIN Deister Weser Kliniken

Fachklinik für Gastroenterologie, Onkologie, HNO-Onkologie, Uroonkologie und Nephrologie

In denBergen Auf dem Land

Bad Münder, Niedersachsen

bei Hannover

MEDICLIN Deister Weser Klinken
Klinik aussen
Klinik von der Seite
Laufbandtraining
Krankengymnastik
HNO Gespräch
HNO Patient
Nordic Walking
Cafeteria
Speisesaal
HNO Beratung
MEDICLIN Deister Weser Klinken
Klinik aussen
Klinik von der Seite
Laufbandtraining
Krankengymnastik
HNO Gespräch
HNO Patient
Nordic Walking
Cafeteria
Speisesaal
HNO Beratung

Kontakt

MEDICLIN Deister Weser Kliniken, Klinik Deister

Deisterallee 40

31848 Bad Münder

Telefon: 0049 5042 600 90

Telefax: 0049 5042 600 245

IK Nummer

570300081

Patientendisposition:

Telefon: 05042 600-235

Medizinische Abteilung:

Frau Kamerau, Fau Jochim, Frau Heinrich
Telefon: 05042 600-9748

Ärztliche Leitung

Leitung Onkologie und Gastroenterologie:
Dr. med. Oliver Ahrens

Leitung Abt. HNO-Onkologie:
Dr. med. Brita Kahmann

Leitung Abt. Urologie:
Reinhard Pawlak

Leitung Abt. Nephrologie/Nierentransplantation:
Dr. med. Oliver Ahrens

Hauptindikationen

  • Onkologische Erkrankungen: Maligne Tumorerkrankungen m. AHB-Schwerpunkt,<br/>Mammakarzinome, gynäkologische Karzinome, gastroenterologische Karzinome, Leukämien und maligne Lymphome, Z. n. Stammzellentransplantation
  • HNO-Tumore; spezielle Sprachtherapie und Stimmtherapie
  • Urologische Erkrankungen einschließlich urologischer Tumore
  • Nierenerkrankungen und dialysepflichtige Niereninsuffizienz
  • AHB und Reha nach Nierentransplantation
  • Erkrankungen des Blutes, hämatologische Systemerkrankungen
  • AHB bei gastroenterologischen Erkrankungen nach operativer Therapie
  • Z. n. gastrointestinalen Operationen ohne Tumornachwuchs, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, chronische Pankreatitis, Malabsorptionssyndrom

Leistungen

  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + ganztägig ambulant)
  • MBOR (Medizinisch beruflich orientierte Rehabilitation)
  • Anschlussrehabilitation/Anschlussheilbehandlung
Zusätzliche Angaben zur Anschlussreha/Anschlussheilbehandlung

Bösartige Geschwulsterkrankungen im HNO-Bereich, der Niere, ableitenden Harnwege, männlichen Genitales, der Prostata und der Verdauungsorgane. Maligne Systemerkrankung; Nephrologische Erkrankungen, nach Nierentransplantation

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V

Kostenträger

AG für Krebsbekämpfung NRW, Deutsche Rentenversicherung, Kassen

Diagnostik

Klin.-chem. Labor, EKG, Ergometrie, Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruck, Farbdopplerechokardiographie, Spirometrie, Sonographie, Dopplersonographie, Urologische Funktionsdiagnostik HNO-Diagnostik

Therapie

Elektrotherapie, Krankengymnastik, Therapie, Lymphdrainage, Akupunkturmassage, Marnitz-Therapie, Ergometertraining

im benachbarten Haus Weser: Hallenbewegungsbad, Spezieller Schwimmunterricht für Laryngektomierte, Sport im In- und Outdoorbereich, Uroberatung und Colostomaberatung und Colostomatraining, Spezielles Kontinenztraining, Behandlung erektiler Dysfunktion, Logopädie, Schluck-, Sprech- und Stimmtraining, Biofeedbackmethoden. Weiterführung von Chemotherapien.
Interdisziplinäre Schmerztherapie; alle Dialyseverfahren im benachbarten Dialysezentrum.

Sondereinrichtungen

Psychologische Diagnostik und Therapie, Suchtberatung und Suchtentwöhnung, Ernährungsberatung, Lehrküche, Sondenkost, Sozialdienst, Ergotherapie, Freizeitprogramm, Nordic Walking, Gesprächsgruppen und Selbsthilfegruppen für Prostatakarzinom-Patienten und Kehlkopfoperierte; Aufnahme von Rollstuhlfahrern

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Gymnastik, Fitness Cafeteria Fernsehgerät im Zimmer Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz Kiosk Bücherwagen Sozialdienst Trockner Waschmaschine

Bettenanzahl: 180

Einzelzimmer: 100

Doppelzimmer: 40

(Doppelzimmer nur für Begleitpersonen), DU/WC, Balkon, Durchwahltelefon, TV, Notruf, teilw. behindertengerechte Ausstattung

Fremdsprachen

Englisch

Unterbringung von Begleitpersonen

Im Patientenzimmer

Fahrdienste

  • Transfer Zuhause - Klinik - Zuhause
  • Transfer Bahnhof - Klinik - Bahnhof
  • Ausflugsfahrten
  • Einkaufsfahrten in die Stadt
  • Fahrten zu Fachärzten, zur Dialyse etc.

Serviceleistungen

  • Friseur, Montag bis Samstag - im Ort Bad Münder vorhanden
  • Massagen, Montag bis Samstag - Möglichkeiten im Ort Bad Münder sowie im Haus auf Rezept und Selbstzahler möglich
  • Fußpflege, Montag bis Samstag - im Ort Bad Münder vorhanden sowie im Haus nach Terminabsprache möglich
  • Reinigung, Montag bis Samstag - im Ort Bad Münder vorhanden
  • Gottesdienst, Sonntag, Angebote im Ort Bad Münder

Zusätzliche Informationen

Die MEDICLIN Deister Weser Kliniken sind im Focus-Ranking 2019 als Top-Reha-Klinik für die Fachbereiche „Psyche“, „Onkologie“ und „Gastroenterologie“ ausgezeichnet worden."

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung

Letzte Aktualisierung: 03.12.2019

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden