Knappschafts-Klinik Bad Neuenahr

Rehabilitations- und AHB/AR-Klinik für Stoffwechsel-, Gastroenterologische und Onkologische Erkrankungen

Bad Neuenahr, Rheinland-Pfalz

Knappschafts-Klinik Bad Neuenahr
Schwimmbad
Aussenansicht
Gymnastik
Patientenzimmer
Rezeption
Speisesaal
Cafeteria
Balneo
Aussenaufnahme
Pavillion
Lehrküche
Knappschafts-Klinik Bad Neuenahr
Schwimmbad
Aussenansicht
Gymnastik
Patientenzimmer
Rezeption
Speisesaal
Cafeteria
Balneo
Aussenaufnahme
Pavillion
Lehrküche

Kontakt

Knappschafts-Klinik Bad Neuenahr

Georg-Kreuzberg-Str. 2-6

53474 Bad Neuenahr

Telefon: 0049 2641 86 0

Telefax: 0049 2641 86 507

IK Nummer

269780127

Träger

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See

Anmeldung/Reservierung

Telefon: 02641 86-519
Telefon: 02641 86-520

Medizinische Abteilung

Telefon: 02641 86-515

Ärztliche Verantwortung

Frau Prof. Dr. med. Kerstin Herzer
Fachärztin für Innere Medizin
Zusatzbezeichnung Gastroenterologie und Hepatologie, Notfallmedizin, Transplantationsmedizin

Verwaltungsleiter

Christoph Orthen

Hauptindikationen

  • Onkologische Erkrankungen, insbesondere bösartige Erkrankungen der weiblichen Brust, der Verdauungsorgane und der weiblichen Geschlechtsorgane
  • Stoffwechselerkrankungen wie z. B. (Diabetes Mellitus Typ 1, 2 und 3, Fettstoffwechelstörungen oder Adipositas)
  • Gastroenterologische Erkrankungen, insbesondere gutartige Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und der Bauchorgane, z. B. chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Erkrankungen und Funktionsstörungen der Speiseröhre, der Leber, der Galle oder der Bauchspeicheldrüse und auch Patienten nach einer Lebertransplantation.

Nebenindikationen

  • psychovegetative und psychsomatische Erkrankungen

Leistungen

  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär)
Zusätzliche Angaben zu Leistungen

Betriebliche Rehabilitations-Programme
Anschlussrehabilitation (AHB)

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V

Kostenträger

Deutsche Rentenversicherung, alle gesetzlichen und privaten Krankenkassen, Beihilfe, Selbstzahler, Arbeitsgemeinschaft für Krebsbekämpfung (NRW), freie Heilfürsorge

Diagnostik

Klinisch-chemisches Labor, EKG, Ergometrie, Langzeit-EKG, 24 Std.-Blutdruckmessung, Schlaf-Apnoe-Screening, Sonographie, Röntgendiagnostik und Endoskopie in Kooperation

Therapie

Naturheilkundlich-integrativ-ganzheitliche Therapiekonzepte, Akupunktur, Bewegungstherapie (u. a. Indikationsspezifische Gruppengymnastik, Gehtraining, Walking, Nordic-Walking, medizinische Trainingstherapie, Ergometer-Training), Krankengymnastik, Schlingentisch, schwimmen, Wassergymnastik, Rückenschule, balneologisch/physikalische Therapie (medizinische Bäder, Güsse, Hydrotherapie, Packungen, Massagen, Unterwassermassagen, Lymphdrainagetherapie, Elektrotherapie etc.), Gesundheitsbildung, strukturierte Diabetikerschulung, Hypertonieschulung, Ernährungsberatung und Diättherapie, Lehrküche, Adipositas-Schulungsprogramm, Mangelernährtenprogramm, Stomatherapie, Inkontinenzpflege, Wundmanagement, psychologische Einzelgespräche und Gruppengespräche, Nichtrauchertraining, Entspannungstraining, Ergotherapie, Hilfsmittelberatung, Sozialberatung, Reha-Fachberatung

Sondereinrichtungen

Sauna, Tischtennis, Billard, Hallen-Schwimmbad, Cafeteria, Schach

Ausstattung

Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Sauna Gymnastik, Fitness Cafeteria Fernsehgerät im Zimmer Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz Kiosk WLAN Anschluss Sozialdienst Trockner Waschmaschine

157 Betten gesamt, Dusche/WC, Telefon, Fernseher, Radio, teilweise behindertengerecht, überwiegend mit Balkon. Mitaufnahme einer Begleitperson möglich.

Fremdsprachen

Englisch

Italienisch

Türkisch

Russisch

Unterbringung von Begleitpersonen

Im Patientenzimmer

Fahrdienste

  • Transfer Zuhause - Klinik - Zuhause
  • Transfer Bahnhof - Klinik - Bahnhof

Qualitätsberichte

Zertifizierungszeichen

Zertifizierungen Knappschafts-Klinik Bad Neuenahr

Letzte Aktualisierung: 29.07.2021

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden