Logo Klinik Westfalen

Nordseeklinik Westfalen

Rehabilitation am Meer | Fachklinik für Pneumologie mit den Schwerpunkten COPD, Asthma und LONG COVID

Am Wasser

Wyk auf Föhr, Schleswig-Holstein

Klinik Westfalen
Sonnenaufgang am Strand
Spazieren am Meer - Resilienz
Die grüne Insel
Bewegungstherapie
Untersuchung
Ernährungsberatung
Psychosoziale Resilienz
Gästezimmer
Balkon am Meer
Restaurant am Meer
Buffet
Klinik Westfalen
Sonnenaufgang am Strand
Spazieren am Meer - Resilienz
Die grüne Insel
Bewegungstherapie
Untersuchung
Ernährungsberatung
Psychosoziale Resilienz
Gästezimmer
Balkon am Meer
Restaurant am Meer
Buffet

Kontakt

Nordseeklinik Westfalen

Sandwall 25-27

25938 Wyk auf Föhr

Telefon: 0049 4681 599 0

Telefax: 0049 4681 599 499

Servicenummer: 0049 800 5994444

IK Nummer

510100944

Träger

Klinik Westfalen Betriebs GmbH

Reservierung und Auskünfte

Andrea Roeloffs
Telefon: 04681 599-486
Telefon: 04681 599-494
E-Mail: reservierung@klinik-westfalen.de

Medizinische Abteilung

Tanja Küchemann
Pflegedienstleitung

Ärztliche Verantwortung

Martin Leibl
Facharzt für Innere Medizin und Lungen- und Bronchialheilkunde

Hauptindikationen

  • Erkrankungen der Atmungsorgane und der Lunge (COPD, Lungenemphysem, Asthma, CORONA / COVID-19 Erkrankung)
  • Long COVID PneumoReha CORONACH®

Nebenindikationen

  • Psychosomatische und psychovegetative Erkrankungen
  • Erschöpfungssyndrome
  • Bronchialkarzinome
  • Stoffwechselerkrankungen

Leistungen

Zusätzliche Angaben zu Leistungen

1. Allg. stationäre Rehabilitationsmaßnahmen
2. Pneumologische AHB
3. Stationäre Vorsorgemaßnahmen

COPD & Asthma Behandlungskonzepte sowie Nachsorgeprogramm CORONA bzw. COVID-19 Behandlungskonzept: CORONACH® REHABILITATION
Arbeitsmedizinische Vorsorgekuren für Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr
Präventivkuren für Bundeswehrangehörige

  • Anschlussrehabilitation/Anschlussheilbehandlung
Zusätzliche Angaben zur Anschlussreha/Anschlussheilbehandlung

Lunge und Atemwege einschließlich Zustand nach COVID-19 Erkrankung

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V (Gesetzliche Krankenversicherung)
Vertrag nach § 125 SGB V
Vertrag nach § 21 SGB IX (Deutsche Rentenversicherung)

Kostenträger

Hauptbeleger Deutsche Rentenversicherung Westfalen, Deutsche Rentenversicherung Bund sowie anderen deutschen Rentenversicherungsträger, alle gesetzlichen Krankenkassen - GKV, private Krankenversicherung PKV, Sozialversicherung Landwirtschaft Forsten und Gartenbau SVLFG, BKK-Gesundheitsservice und Beihilfe.

Diagnostik

Pneumologische Diagnostik: Ganzkörperbodyphletysmographie, Spiroergometrie, BGA mit und ohne Belastung, Schlafapnoescreening, Allergietestung,

Internistisch-kardiologische Diagnostik: 2D Echokardiographie, Duplexsonographie, Ruhe-, Belastungs-, und Langzeit EKG, Langzeit Blutdruckmessung, Überwachungszimmer mit Notfallausstattung, Bioimpedanzanalyse zur Bestimmung der Körperzusammensetzung

Therapie

Resilienz-Training, Sport und Bewegungstherapie, Vibrationstraining nach klinikeigenem Konzept, Medizinische Trainingstherapie, Atemtherapie am Meeressaum, Atemphysiotherapie, PRÄGRESS®-Rauchfrei, PRÄGRESS®-Ernährungstherapie, Physiotherapie, PRÄGRESS®-Entschleunigung, PMR nach Jacobson, psychologische Einzelgespräche, wingwave®-Coaching, offene und indikative psychologische Gesprächsgruppen, Stressmanagement, Achtsamkeitstraining, PRÄGRESS® COPD-Yoga, Medizinisches Qi Gong, Inhalationstraining, Gesundheitstraining, Physiotherapie, Medical Hydrojet, Elektrotherapie, spezialisierte Konzepte für COPD-Patienten, CORONACH® Rehabilitationskonzept für Patienten nach COVID 19 Erkrankung

Sondereinrichtungen

Kooperation mit der Inselklinik Föhr Amrum (Akutkrankenhaus)
Kooperation mit der Nordseeklinik Sonneneck (onkologische Nachsorge)
Mitglied des Kompetenznetzwerkes ARGE NORDSEE Health www.Nordsee.health

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Sauna Solarium Gymnastik, Fitness Cafeteria Fernsehgerät im Zimmer Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz WLAN Anschluss

Bettenanzahl: 118 Betten | 88 Einzelzimmer | 15 Doppelzimmer

komfortabel eingerichtete Zimmer mit vielen Extras, teils allergiegerecht und rollstuhlfahrergerecht.
Aufnahme von Begleitpersonen im Patientenzimmer, Alternativ zur Aufnahme im Patientenzimmer ggf. auch m nebenliegenden Hotel

Unterbringung von Begleitpersonen

In naheliegender Pension/Hotel

Zusätzliche Informationen

Hier finden Sie Klinik-Hinweise zum Thema: "Corona"

*****

Zertifizierung nach IQMP kompakt gemäß den Anforderungen der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation BAR.

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung Klinik Westfalen

Letzte Aktualisierung: 25.06.2021

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden