Logo Klinik Sonnenalm

Klinik Sonnenalm Mutter-Kind-Kuren

Präventionseinrichtung für Mutter und Kind

In denBergen

Oberstaufen/Steibis, Bayern

Klinik Sonnenalm
Alm
Alm mit Kinder
Ausflug Wasserfall
Bergan
Bewegungstherapie
Ernährungsberatung
Im Wald
KiTa
Salzarium
Spielplatz
Zimmer
Klinik Sonnenalm
Alm
Alm mit Kinder
Ausflug Wasserfall
Bergan
Bewegungstherapie
Ernährungsberatung
Im Wald
KiTa
Salzarium
Spielplatz
Zimmer

Kontakt

Klinik Sonnenalm Mutter-Kind-Kuren

Am Schwedenkreuz 2

87534 Oberstaufen/Steibis

Telefax: 0049 8386 969 100

IK Nummer

510974736

Träger

Klinik Sonnenalm GmbH & Co. KG

Anmeldung/Reservierung

Telefon: 0800 1196119

Ärztliche Verantwortung

Dr. Dr. med. Hans-Jürgen Reimann und sein kompetentes Ärzteteam.

Klinikleitung

Monika Vahrenhorst

Hauptindikationen

  • Mutter-Kind-Kuren
  • Psychosomatische und psychovegetative Erkrankungen
  • Adipositas
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Erkrankungen der Atmungsorgane
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Nebenindikationen

  • Adipositas
  • Allergien
  • Erkrankungen der Atmungsorgane
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Orthopädische Erkrankungen
  • Psychosomatische und psychovegetative Erkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen

Leistungen

  • Vorsorgemaßnahmen (stationär)
Zusätzliche Angaben zu Leistungen

Aufnahme von Kindern ab dem vollendeten 3. bis zum vollendeten 11. Lebensjahr (außerhalb dieses Alters nach Absprache)

Um Müttern mit ihren Kindern im Rahmen der Präventionsmaßnahme ein ganz persönliches Umfeld für ihre Genesung zu schaffen, werden in der Klinik Sonnenalm ausschließlich Mütter mit ihren Kindern aufgenommen. Es werden des Weiteren auch nur weibliche Begleitpersonen mit aufgenommen

Aufnahme von Müttern mit bis zu 2 Kindern

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 111a SGB V

Erbringung von stationären medizinischen Leistungen zur Vorsorge für Mütter und Kinder im Sinne des § 24 SGB V

Konzession gem. § 30 GewO als Privatkrankenanstalt

Kostenträger

Alle gesetzlichen Krankenkassen, Beihilfestellen und Privatzahler

Diagnostik

Aufnahme-, Zwischen- und Abschlussuntersuchung

Bei Bedarf: Lungenfunktionsuntersuchung, Laboruntersuchung, BMI-Erfassung, Blutdruck- und Blutzuckermessung

Therapie

Sport- und Bewegungstherapie, Krankengymnastik und Massagen/Hydrojet, Medizinische Bäder, Wasser-/Schwimmtherapie, Schulungen und Vorträge, Ernährungsberatung und Lehrküche.

Mögliche psychologische und sozialpädagogische Maßnahmen: Gesprächskreise im Rahmen der Schwerpunktkuren, Themenzentrierte Vorträge, Einzelgespräche, Krisenintervention, Entspannungstechniken.

Ganzjährige Therapieschwerpunkte: Adipositas, Asthma bronchiale, Chronische Erschöpfungssyndrome und Stressbelastung, Erschöpfungssyndrome

Termingebundene Schwerpunktkuren: Timeout statt Burnout - Mehr Achtsamkeit im Alltag bei Doppel-/Mehrfachbelastung, Advents-, Weihnachts- und Silvesterkur

Sondereinrichtungen

Infrarotwärme-Therapieraum, Salzarium und Salzini für Kinder, BeKo® - unser Bewegungs- und Koordinationstraining, Therapiebad und hauseigene Spielplätze.

Kinderbetreuung sowie Hausaufgabenbetreuung.

Ausstattung

Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Sauna Gymnastik, Fitness Cafeteria Fernsehgerät im Zimmer Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz Spielplatz Schule, bzw. Hausaufgabenbetreuung WLAN Anschluss Bücherwagen Trockner Waschmaschine

Bettenanzahl: 170

Alle 71 Zimmer verfügen größtenteils über einen Balkon oder Terrasse und sind alle mit Dusche/WC, Telefon, Babyphone, TV und kostenfreiem WLAN ausgestattet.

Aufenthaltsräume und Teeküchen.

Unterbringung von Begleitpersonen

Im Patientenzimmer

Fahrdienste

  • Transfer Bahnhof - Klinik - Bahnhof

Zusätzliche Informationen

Die Klinik befindet sich in Oberstaufens Ortsteil Steibis im Allgäu in einem Gebirgsklima auf ca. 860 Höhenmeter.

Letzte Aktualisierung: 31.03.2021

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden