Logo Klinik Rosenberg

Klinik Rosenberg

Zentrum für Rehabilitation | Gastroenterologie, Diabetes, Psychosomatik

Auf dem Land

Bad Driburg, Nordrhein-Westfalen

Klinik Rosenberg
Landschaft
Klinikansicht
Speiseraum
Luftbild
Klinik Rosenberg
Landschaft
Klinikansicht
Speiseraum
Luftbild

Kontakt

Klinik Rosenberg

Hinter dem Rosenberge 1

33014 Bad Driburg

Telefon: 0049 5253 970 0

Telefax: 0049 5253 970-177 (Ärztl. Dienst)

Telefax: 0049 5253 970 567 (Aufnahme)

Telefax: 0049 5253 970 123 (Verwaltung)

IK Nummer

269711098

Anmeldung/Reservierung

Telefon: 05253 970-568
Telefax: 05253 970-567
E-mail: aufnahme@klinik-rosenberg.de

Medizinische Abteilung

Telefon: 05253 970-525

Ärztliche Verantwortung

Ärztl. Direktor und Chefarzt
Dr. med. Harald Fischer
Internist-Gastroenterologe-Endokrinologe, Diabetologe DDG

Chefarzt Dr. med. Norbert Kieslich
FA für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Internist-Gastroenterologie-Psychotherapie

Hauptindikationen

  • Gastroenterologische Erkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Diabetes Typ 1 und 2; Behandlungseinrichtung DDG (Stufe 2)
  • Onkologische Erkrankungen (des Magen-Darmbereichs)
  • Psychosomatische und psychovegetative Erkrankungen
  • Adipositas
  • spezielles psychodiabetologisches interdisziplinäres Programm

Leistungen

Zusätzliche Angaben zu Leistungen

Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + ambulant)

  • Anschlussheilbehandlung
Zusätzliche Angaben zur Anschlussreha/Anschlussheilbehandlung

Gastroenterologische Erkrankungen, Stoffwechselerkrankungen, bösartige Geschwulsterkrankungen und Systemerkrankungen

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V

Kostenträger

Gesetzliche und private Krankenkassen, Deutsche Rentenversicherung, Berufsgenossenschaften, Versorgungsämter, Arbeitsgemeinschaft für Krebsbekämpfung (Bochum), Selbstzahler, beihilfefähig

Diagnostik

Gastroenterologisches Röntgen, Sonographie, Endoskopie, Biopsien und Punktionen, Langzeit-EKG, Ergometrie, Spirometrie, 24-Stunden-Blutdruckmessung, Blutgasanalyse, Schlafapnoe-Diagnostik, Osteodensitometrie, C13-Analytik, Messung des Körperfett-Gehalts, Pedographie, Fundoskopie, Labor

Therapie

Differenzierte organbezogene, problembezogene Krankheitsinformation durch Vorträge und Diskussionen, Differenzierte Diabetikerbetreuung, Biofeedback-Training bei Defäkationsstörungen, Stomatherapie, Einzelpsychotherapie, Gruppenpsychotherapie mit tiefenpsychologischem, verhaltenstherapeutischem Konzept, Beschäftigungstherapie, Physiotherapie mit Bewegungstherapie und Sporttherapie

Sondereinrichtungen

Diätverpflegung, Lehrküche, Kreatives Gestalten, Seelsorge als Therapieangebot, Gesundheitsbildung in Gruppen, Sozialarbeiter, Reha-Fachberatung, Intensivüberwachungszimmer, Pflegezimmer, Diabetes-Schulung mit 14-tägigem Curriculum

Lehrklinik der Deutschen Akademie für Ernährungsmedizin. Institut für Reha-Forschung Norderney - Abteilung Bad Driburg, Diabetes-DMP-akkreditiert für Typ 1 und Typ 2 nach § 137 f SGB V

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Sauna Gymnastik, Fitness Cafeteria Friseur Fernsehgerät im Zimmer Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz Kiosk WLAN Anschluss Internet Terminal

Bettenanzahl: 195

Einzelzimmer: 195

mit WLAN, WC/Dusche, Telefon, LCD-Fernseher, Balkon, teilweise behindertengerecht und rollstuhlgerecht
Möglichkeit der Unterbringung von Begleitpersonen

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung Klinik Rosenberg

Letzte Aktualisierung: 25.06.2019

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden