Logo Klinik für Reha-Medizin St. Marien

Klinik für Reha-Medizin St. Marien

Rehabilitationsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Hessisches Zentrum für Osteologie

Auf dem Land

Bad Soden-Salmünster, Hessen

Klinik für Reha-Medizin St. Marien

Kontakt

Klinik St. Marien GmbH und Co. KG

Pacificusstr. 14

63628 Bad Soden-Salmünster

Telefon: 0049 6056 738 0

Telefax: 0049 6056 738 113

Servicenummer: 0049 6056 738 118

Internet: www.stmarien.net

IK Nummer

510647103

Anmeldung/Reservierung

Frau Gaul
Telefon: 06056 738-118

Medizinische Abteilung

Sekretariat
Telefon: 06056 738-356

Ärztliche Verantwortung

Dr. Eugen Gaiser
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin, Manuelle Medizin/Chirotherapie, Orthopädische Rheumatologie, Ärztliche Osteopathie (DAAO)

Hauptindikationen

  • Unfall- und Verletzungsfolgen
  • Orthopädische Erkrankungen
  • Entzündliche rheumatische Erkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Osteoporose
  • Geriatrie

Leistungen

  • Vorsorgemaßnahmen (stationär + ganztägig ambulant + ambulant)
  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + ganztägig ambulant + ambulant)
Zusätzliche Angaben zu Leistungen

Privatkuren- und Pauschalangebote
Geriatrische Rehabilitation

  • Anschlussheilbehandlung
Zusätzliche Angaben zur Anschlussreha/Anschlussheilbehandlung

für Unfall- u. Verletzungsfolgen, Orthopäd. Erkrankungen, Sportverletzungen, BGSW-Verfahren Geriatrische Rehabilitationsmaßnahme (GBR)

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V

Kostenträger

Deutsche Rentenversicherung Bund, Berufsgenossenschaft, Krankenkassen, Beihilfe, Privat

Diagnostik

Knochendichtemessung, Sonographie von Gelenken, Muskulatur, Hals, Abdomen, Herz und Gefäße (Duplex), arterielle und venöse Dopplersonographie - Ruhe-EKG, Langzeit-EKG, Fahrrad-Belastungs-EKG - Notfall-EKG - Langzeitblutdruckmessung - offene Lungenfunktionsprüfung - Klinisch-chemisches. Labor mit allen gängigen biochemischen und hämatologischen Methoden, angegliedert an zentrales Großlabor - Psychologisch-diagnostische Testverfahren mit standardisierten Auswertungsverfahren - Persönlichkeitsdiagnostik, Leistungsdiagnostik, Verhaltensdiagnostik - psychologische und partiell neuro-psychologische Diagnostik

Therapie

Krankengymnastik, Sporttherapie MTT, Ergotherapie, physikalische Therapie, psychologischer Dienst, Ernährungsberatung, Sozialdienst

Sondereinrichtungen

Bewegungsbad, Kraftzirkel

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Gymnastik, Fitness Cafeteria Friseur Fernsehgerät im Zimmer Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz Kiosk

Waschetrockner

Bettenanzahl: 185

Einzelzimmer: 127

Doppelzimmer: 29

mit WC, Dusche, teilw. behindertengerecht, Telefon, Fernseher

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung Klinik für Reha-Medizin St. Marien

Letzte Aktualisierung: 16.10.2018

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden