Klinik Am Osterbach

Klinik für Rehabilitation mit: Abteilung für Neurologie mit neurologische Psychosomatik, Geriatrie | Abteilung für Psychotherapeutische Medizin mit Psychotraumatologie | Abteilung Stimmzentrum und Sprachheilzentrum mit Tinnitus-Fachabteilung

Auf dem Land

Bad Oeynhausen, Nordrhein-Westfalen

Klinik Am Osterbach
Die Klinik
Ergotherapie
Restaurant
Atemtherapie
Trainingstherapie
Patientenzimmer
Gerätegestütztes Lauftraining
Ergotherapie mit Alltagsgegenständen
Ärzte
Klinik Am Osterbach
Die Klinik
Ergotherapie
Restaurant
Atemtherapie
Trainingstherapie
Patientenzimmer
Gerätegestütztes Lauftraining
Ergotherapie mit Alltagsgegenständen
Ärzte

Kontakt

Klinik Am Osterbach Werner Wicker GmbH & Co. KG

Am Osterbach 2

32545 Bad Oeynhausen

Telefon: 0049 5731 159 0

Telefax: 0049 5731 159 704

Servicenummer: 0049 800 7398280

IK Nummer

510570954

Aufnahmebüro/Reservierung:

Frau Dahlmeier/Frau Lehnert
Telefon: 05731 159-706
Telefon: 05731 159-707

Ärztliche Verantwortung

CA Neurologie mit neurologischer Psychosomatik, Geriatrie:
Dr. med. Volker Bachmann

CÄ Psychotherapeutische Medizin mit Psychotraumatologie:
Dr. med. Anke Stroop

CÄ Stimm- und Sprachheilzentrum mit Tinnitus-Fachabteilung:
Dr. med. Petra Scheer

Hauptindikationen

  • Hirninfarkte, Hirnblutungen, MS, Parkinson, Schädel-Hirn-Verletzungen, Z. n. Operationen an Gehirn und Nerven, GBS, Polyneuropathien, ALS, Myopathien, Epilepsien, Migräne, Verhaltenstherap. behandelbare psychosomatische Störungen (z. B. Depressionen, Angst, Somatisierungsstörungen), auch infolge neurologischer Erkrankungen, | Geriatrie: Verminderte Kraft, Mobilität und Selbsthilfefähigkeit nach akuten Erkrankungen bei älteren Menschen > 60 Jahren
  • Affektive Störungen, wie z. B. Depressionen, Angst- und Zwangserkrankungen, Belastungsreaktionen, dissoziative und somatoforme Störungen, Essstörungen im Rahmen von Traumafolgen oder Ich-strukturellen Störungen | Spezielle Indikation: Traumafolgestörungen nach sexueller Traumatisierung
  • Stimmstörungen (spezielles Konzept für Patienten in pädagogischen Berufen), Stimmverlust, Z. n. Hals- u. Kehlkopf-OP, Schluckstörungen, Stottern, Atemkoordinationsstörungen (VCD), | Tinnitus, Schwindel, Hyperakusis, Hörstörungen (bis mittelgradig auf dem besser hörenden Ohr), HNO-Erkrankungen bei Erwachsenen

Leistungen

Zusätzliche Angaben zu Leistungen

Reha-Maßnahmen in den Phasen C+, C, D nach BAR, AHB, stationäres und teilstationäres Heilverfahren

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V

Kostenträger

Gesetzliche und private Krankenkassen, Rentenversicherungen, beihilfefähig

Diagnostik

Neurosonografie, EEG, EMG/NLG, evoz. Potentiale, neurootologische Diagnostik mit Schwerpunkt Hör- und Gleichgewicht (einschl. OAE, AEP, Video-Kopfimpulstest, Videonystagmografie), phoniatrische Diagnostik einschl. Videostroboskopie, endoskopische Schluckdiagnostik

Therapie

Aktivierende Pflege, Krankengymnastik, Ergotherapie, Sporttherapie, Sprachtherapie, Sprechtherapie und Schlucktherapie, Neuropsychologie, Psychotherapie einzeln und in Gruppen, physikalische Therapie, Kunsttherapie (Psychosomatik), Tinnitus-Retraining, Stimmtherapie und Stottertherapie, Elektrotherapie (z. B. auch bei Stimmlippenlähmungen), spez. MBOR-Angebote (med. beruflich orientiert, u. a. für Rehabilitanden mit Stimmstörungen in pädagogischen Berufen)

Sondereinrichtungen

Schwimmbad, Sauna, Gymnastikraum mit Therapiegeräten, Billard, Tischtennis, Freizeitgarten (Badminton/Boule)

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Sauna Gymnastik, Fitness Cafeteria Fernsehgerät im Zimmer Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz Internet Terminal

Bettenanzahl: 220

Einzelzimmer: 220

mit DU/WC (z. T. behindertengerecht und rollstuhlgerecht), Selbstwahltelefon, Radio, SAT-TV (aus therapeutischen Gründen nicht in der Psychosomatik/Psychotraumatologie), kostenloses WLAN (Hotspots).
Möglichkeit des Rooming-in für neurologische Patienten

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung Klinik Am Osterbach

Letzte Aktualisierung: 28.05.2021

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden