Logo Klinik am Hellweg GmbH

Klinik am Hellweg GmbH

Orthopädisch-Unfallchirurgische Rehabilitationsklinik mit Spezieller Schmerztherapie, AHB-, ABMR- und BGSW-Klinik

Auf dem Land

Bad Sassendorf, Nordrhein-Westfalen

Klinik am Hellweg GmbH

Kontakt

Klinik am Hellweg

Friedrichstr. 6

59505 Bad Sassendorf

Telefon: 0049 2921 501 02

Telefax: 0049 2921 501 4141

IK Nummer

510595112

Träger

Klinik am Hellweg GmbH

Anmeldung/Reservierung

Frau Mertens, Frau Teiner
Telefon: 02921 501-4511
Telefon: 02921 501-4514
Telefax: 02921 501-4590

Medizinische Abteilung

CA Dr. med. Mario Broich
Telefon: 02921 501-4111
E-Mail: info@klinik-hellweg.de

Ärztliche Verantwortung

Chefarzt Dr. med. Mario Broich
Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Sportmedizin, Physikalische Therapie und Balneologie

Hauptindikationen

  • Orthopädische Erkrankungen, Gelenkersatz-OP, z. B. Hüfte, Knie, Schulter, Wirbelsäulenleiden
  • Nachbehandlung von Unfallverletzungen
  • neuro-orthopädische Erkrankungen
  • Chronische Schmerzerkrankungen
  • spezielle Schmerztherapie
  • Leistungstestungen

Leistungen

  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + ganztägig ambulant)
Zusätzliche Angaben zu Leistungen

Erweiterte ambulante Physiotherapie (EAP)
BGSW (Berufsgenossenschaften)
ABMR (Arbeitsplatzbezogene Muskuloskeletale Rehabilitation)

  • Anschlussrehabilitation/Anschlussheilbehandlung
Zusätzliche Angaben zur Anschlussreha/Anschlussheilbehandlung

Krankheiten und Zustand nach OP und Unfallfolgen an den Bewegungsorganen, Amputationen, Gelenkersatzoperationen, Osteosynthesen etc.

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V

Kostenträger

Deutsche Rentenversicherung Bund, Deutsche Rentenversicherung Westfalen Deutsche Rentenversicherung Rheinland, alle Krankenkassen, alle privaten Versicherungen, Berufsgenossenschaft, beihilfeberechtigt, Selbstzahler, Präventive und therapeutische Selbstzahlerangebote

Diagnostik

Ärztlich-klinische Befunddiagnostik, Funktionsdiagnostik und Leistungsdiagnostik, Röntgendiagnostik, Gelenksonographie und Abdomensonographie, allgemeine und spezielle Laboruntersuchung, Doppler-Sonographie, Neurologische Diagnostik inkl. EMG, SEP und NLG im Hause, EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-Blutdruckmessung, Spirometrie und Spiroergometrie (in Kooperation), Funktionsanalyse und Kraftanalyse, Dynamometrische Kraftmessung, Chirodiagnostik, Psychologogische Diagnostik Arbeitsplatzsimulationssystem ERGOS®, offene Kernspintomographie im Haus, Leistungsdiagnostik (EFL)

Therapie

Schmerztherapie, Chirotherapie, Versorgung mit orthopädischen Hilfsmitteln aller Art, Physiotherapie, Ergotherapie, Physikalisch-balneologische Therapie wie z. B. Massagen, Kneipp´sche Anwendungen, Elektrotherapeutische Verfahren, Inhalationen etc., Diätetik, Psychologie, Medizinische Trainingstherapie und Erweiterte Ambulante Physiotherapie (EAP), arbeitsplatzbezogene Leistungstherapie

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Gymnastik, Fitness Cafeteria Fernsehgerät im Zimmer Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz WLAN Anschluss

296 Betten, davon 9 DZ (für Patienten mit Begleitpersonen), 18 behindertengerecht
2 Häuser: Haus Hellweg, Friedrichstr. 6
Haus Rosenau, Bismarckstr. 2

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung Klinik am Hellweg GmbH

Letzte Aktualisierung: 05.08.2019

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden