Logo Johannesbad Fachklinik Furth im Wald

Johannesbad Fachklinik Furth im Wald

In denBergen

Furth im Wald, Bayern

Johannesbad Fachklinik Furth im Wald
Spaziergang durch den Wald
Klinikgebäude
Blick auf den Teich
Schwimmbad
Kreativtherapie
Hohenbogen
Freitzeitraum
Patientenzimmer
Sporteinheit
Johannesbad Fachklinik Furth im Wald
Spaziergang durch den Wald
Klinikgebäude
Blick auf den Teich
Schwimmbad
Kreativtherapie
Hohenbogen
Freitzeitraum
Patientenzimmer
Sporteinheit

Kontakt

Johannesbad Klinik Furth im Wald GmbH & Co. KG

Eichertweg 37

93437 Furth im Wald

Telefon: 0049 9973 502 0

Telefax: 0049 9973 502 217

IK Nummer

260930551

Anmeldung/Reservierung

Anneliese Albrecht
Telefon: 09973 502-203

Angelika Lemberger
Telefon: 09973 502-204

Ärztliche Verantwortung

Prof. Dr. med. Reinhart Schüppel
Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Innere Medizin, Sozialmedizin, Naturheilverfahren
Telefon: 09973 502-211

Klinikleitung

Peter Rehermann

Hauptindikationen

  • Alkohol- und/oder Medikamentenabhängigkeit, Pathologisches Glücksspiel sowie Cannabisabhängigkeit (bei gleichzeitigem Vorliegen einer Alkohol- und/oder Medikamentenabhängigkeit)
  • Doppeldiagnosen - Psychosomatische und psychiatrische Erkrankungen bei gleichzeitiger, meist sekundär entstandener Abhängigkeits- und/oder Missbrauchsproblematik

Leistungen

  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär)

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V

Kostenträger

alle Rentenversicherungsträger und Krankenkassen, Beihilfeberechtigte und Selbstzahler

Diagnostik

Allgemeinärztlich-internistisch: Labor, EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-Blutdruckmessung, Lungenfunktion, CO²-Messung, Ultraschalldiagnostik, Physikalische Therapie

Psychiatrisch-neurologisch: Fragebogendiagnostik, EEG, Q-EEG, Neuro-/Feedback, Kognitive Therapie/Hirnleistungstraining

Therapie

Psychotherapie: Orientierung an der klin. Verhaltenstherapie mit Integration tiefenpsychologischer, familientherapeutischer, gestalt- u. körpertherapeutischer Verfahren; Einzeltherapie und Gruppentherapie; Soziotherapie; genderspezifischer Ansatz; Festigungsbehandlung und Auffangbehandlung, Ablehnungstraining

Indikativgruppen: Selbstsicherheit für Frauen/Männer, Entspannung für Frauen/Männer, Körpertherapie für Frauen/Männer, Skillstraining für traumatisierte Frauen/Männer, Männer und Sucht, Sexualität und Partnerschaft (Männer), Umgang mit Depressionen, Angstbewältigung, Berufliche Reintegration, Cannabiskonsum, Fit for Job, Pathologisches Glücksspiel, Handlungskompetenz im Alltag, Einfach gesund kochen, Gesund altern, Mentales Aktivierungstraining, Maltherapie, Natur erleben, Raucherentwöhnung, Schmerzbewältigung, Stressbewältigung, Bogenschießen, Tiergestützte Therapie

Physiotherapie: Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Rückenschule, Krankengymnastik am Gerät, Sportphysiotherapie, Craniosacrale Therapie, Marnitz-Therapie, Massagetherapie, Reflexzonentherapie, Manuelle Lymphdrainage, Elektrotherapie, Wärmetherapie und Kältetherapie, Inhalationen, Medizinische Fußpflege, MTT-Medizinische Trainingstherapie

Unterstützende Angebote: Ohrakupunktur, Sportgeräteverleih am Wochenende, geführte Wanderungen

Sondereinrichtungen

Frauenabteilung mit traumatherapeutischem Ansatz, ausschließlich weiblichem Fachpersonal und eigenem Wohnbereich.

Kulturspezifisches Angebot für Patientinnen und Patienten aus Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Serbien und Slowenien in deren Muttersprache.

Therapieangebot für Männer mit Alkoholabhängigkeit in russischer Sprache.

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Sauna Gymnastik, Fitness Kegelbahn Cafeteria Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Kiosk Internet Terminal Patientenfürsprecher Sozialdienst Trockner Waschmaschine

145 Einzelbetten, 49 Doppelbetten, alle Zimmer sind mit Bad (Dusche und WC) und Telefon ausgestattet

Fremdsprachen

Englisch

Russisch

Unterbringung von Begleitpersonen

In naheliegender Pension/Hotel

Fahrdienste

  • Ausflugsfahrten
  • Fahrten zu Fachärzten, zur Dialyse etc.

Veranstaltungen/Kurse

  • 06.07.2019 Ehemaligentreffen

Zusätzliche Informationen

Informationsmaterial kann angefordert werden bei:
Julia Heimerl
E-Mail: julia.heimerl@fachklinik-furth.de
Telefon: 09973 502-205

Die Klinik ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und nach DEGEMED/FVS.

Zertifizierungszeichen

Zertifizierungen Johannesbad Fachklinik Furth im Wald

Letzte Aktualisierung: 30.08.2019

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden