herzhaus Reha - Tagesklinik

Zentrum für ambulante kardiologische und angiologische Rehabilitation und Prävention

Berlin, Berlin

herzhaus Berlin

Kontakt

herzhaus Reha - Tagesklinik

Krausenstraße 40/41

10117 Berlin

Telefon: 0049 30 259496 0

Telefax: 0049 30 259496 66

Servicenummer: 0049 30 259496 0

IK Nummer

541100116

Anmeldung/Reservierung

Janine Ramtour/Jeanette Rossow/Alla Novoshenetz
Telefon: 030 259496-0

Medizinische Abteilung

Annette Loewe
Telefon: 030 259496-0

Ärztliche Verantwortung

Annette Loewe
Fachärztin für Innere Medizin/Kardiologie, Präventionsmedizinerin DAPM

Hauptindikationen

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Gefäß- und Venenerkrankungen

Leistungen

  • Vorsorgemaßnahmen (ambulant)
  • Rehabilitationsmaßnahmen (ambulant)
  • Anschlussheilbehandlung
Zusätzliche Angaben zur Anschlussreha/Anschlussheilbehandlung

Kardiologie, Angiologie

Verträge

Gesetzliche Krankenkassen (AOK, BIG, BKK Landesverband Mitte, Knappschaft, BARMER, TK, DAK, KKH, HEK nach § 111 c SGB V
Belegungsvertrag nach § 21 SGB IX DRV Bund, DRV Berlin-Brandenburg, DRV Knappschaft-Bahn-See

Kostenträger

zugelassen für alle Kostenträger: gesetzliche Krankenkassen, Rententräger, private Krankenkassen, Selbstzahler

Diagnostik

EKG Ergometrie, Spiroergometrie, Ultraschall: Herz und Gefäße, bei Bedarf Halsschlagadern, klinisches Labor, Lungenfunktion, Gehstreckenmessung, Langzeit-Blutdruck, Langzeit-EKG, Telemetrische, Überwachung der Bewegungstherapie

Therapie

Leistungen:
1. Prävention: Präventionsprogramm der DRV (ca. 6 Monate), Gesundheitschecks für Firmen,
2. Rehabilitation: AHB; Heilverfahren,
3. Nachsorge: IRENA bei Herz-Kreislauf- und Gefäßerkrankungen, Rehasport in Herzgruppen und bei orthopädischen, neurologischen Erkrankungen, Lungensport, Gefäßsport, Gesundheitssport
Therapien in der Rehabilitation: Ärztliche Diagnostik und Visiten
Gesundheitsbildung zu den Themen Stress, Ernährung, Bewegung, Sozialrecht, Medikamente, Erkrankung, Risikofaktoren, Rehazielen, Psychologische Betreuung, Entspannungstherapie, Anti-Rauchen, Krankheitsbewältigung, Stressmanagement, Ernährungsberatung mit Lehrküche, Einzelberatung, Vorträgen, Kleingruppenseminaren zu Übergewicht und Diabetes
Sport- und Bewegungstherapie: Computergestütztes Ausdauertraining mit telemetrischer und Blutdrucküberwachung auf dem Fahrrad bzw. Laufband, Koordinationstraining, Atemtherapie, Rückenschule, Gymnastik, Med. Trainingstherapie, Geh- und Lauftraining
Physiotherapie: Lymphdrainage, Krankengymnastik, Atemtherapie
Sozialberatung, Ergotherapie

Sondereinrichtungen

Fachärztliche Überwachung Montag - Donnerstag 8- 20 Uhr, Freitags 8 -16 Uhr
Bistro, Essensversorgung, Aufenthaltsraum, Entspannungsraum, geschlechtsspezifische Ruheräume, begrünter Innenhof, Park gegenüber

Ausstattung

Behindertengerecht Gymnastik, Fitness Kegelbahn Cafeteria Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Spielplatz Kiosk

Ambulante Behandlungsplätze: 60

Letzte Aktualisierung: 18.06.2019

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden