Logo Haus Niedersachsen

Fachklinik Oerrel - Haus Niedersachsen

Fachklinik für Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit

Auf dem Land

Dedelstorf, Niedersachsen

Kontakt

Haus Niedersachsen gGmbH Fachklinik Oerrel

Feldstraße 5

29386 Dedelstorf

Telefon: 0049 5832 82 0

Telefax: 0049 5832 8246

IK Nummer

510310016

Träger

Haus Niedersachsen gGmbH

Anmeldung/Reservierung

Klinikbüro
Telefon: 05832 82-0

Medizinische Abteilung

Klinikbüro
Telefon: 05832 82-0

Ärztliche Verantwortung

Martin Droßbach
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Hauptindikationen

  • Suchterkrankungen (Hauptdiagnose Alkohol & Medikamente)

Leistungen

  • MBOR (Medizinisch beruflich orientierte Rehabilitation)
Zusätzliche Angaben zu Leistungen

Rehabilitation (stationär)
Nahtlosverfahren (stationär)

Verträge

§ 111 SGB V und § 38 SGB IX

Kostenträger

alle Rentenversicherungen, gesetzliche Krankenkassen und Ersatzkassen, Beihilfe, Selbstzahler

Diagnostik

apparative Diagnostik: EKG, Lungenfunktion

extern: medizinisches Labor, Kooperation mit umliegenden Krankenhäusern und Ärzten

weitere Verfahren: psychologische Testdiagnostik, Melba, RMK, EFL

darüber hinaus: multiaxiale Basis-Eingangsdiagnostik, teilhabeorientierte Diagnostik, ICF-basierte Anamnese, Verlaufs- und Abschlussdiagnostik

Therapie

13 wöchige Entwöhnungsbehandlung (beruflich orientierte Rehabilitation - BORA).

Gruppen- und Einzeltherapie (verhaltenstherapeutisch und tiefenpsychologisch), indikative Gruppen (für psychische Zusatzerkrankungen u. a. Trauma, Ängste, Depressionen, Zwänge, Umgang mit Gefühlen), EMDR, Ergo- und Bewegungstherapie, Musikwerkstatt, Gestalttherapie, Krankengymnastik (u. a. Einzel & Gruppe, manuelle Therapie, Rückenschule, medizinische Trainingstherapie), Sport, Entspannung (PMR oder NADA-Ohrakupunktur). Raucherentwöhnung. Ernährungsberatung und Gesundheitstraining
Kreative Kochkurse
Angehörigenwochenenden, Bewerbungs- und Kommunikationstraining
Arbeitstherapie, Sozialdienst und Sozialmedizin (BORA).
Arbeitgebergespräche & -seminare. Angehörigeninformationswochenenden.

Sondereinrichtungen

Nahtlosverfahren mit der Deutschen Rentenversicherung (gesamtes Bundesgebiet), Kurztherapie (Kombi-Nod, Kombi-Bund).
Paartherapie mit besonderen Auflagen.

Die Einbindung des christlichen Glaubens in die Therapie ist möglich. Dazu steht u. a. ein Seelsorger im Haus zur Verfügung. Wir begleiten Sie in der Beantwortung von Lebensfragen.

Die Mitnahme von Begleit-/Haustieren mit Unterbringung im Zimmer ist möglich.

Freizeitgestaltung:
auf dem Gelände: weitläufige Parkanlage (mit verschiedenen Sinnes- und Bewegungsbereichen), Minigolf, Kneippbecken, Turnhalle, Fahrradverleih, Boule, Kickerraum, Fitnessraum, EDV Raum, Cafeteria, Fernsehraum, Spiele, Dartraum, Raum der Stille, Riesenschach

im Umfeld: Otterzentrum, Waldbad, Ausflüge in die Lüneburger Heide, Autostadt Wolfsburg, diverse Museen, Erlebniswelt Bernsteinsee, Bogenschießen

Ausstattung

Sauna Gymnastik, Fitness Cafeteria Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Kiosk WLAN Anschluss Internet Terminal Haustiere

Bettenanzahl: 66

Einzelzimmer: 18

Doppelzimmer: 24

WC, Bad, Dusche, Notrufanlage, Zimmersafe, Schreibtisch, Schrank

Aufnahmen mit Hund

Unterbringung von Begleitpersonen

Im Patientenzimmer

Zusätzliche Informationen

Zentifiziert nach DIN ISO 9001:2015, Fachverband Sucht/DEGEMED 6.0, BAR

Zertifizierungszeichen

Zertifzierung Haus Niedersachsen

Letzte Aktualisierung: 15.09.2020

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden