Logo Fachklinik Gaißach, Kinder - Jugendliche - Eltern

Fachklinik Gaißach, Kinder - Jugendliche - Eltern

Auf dem Land

Gaißach bei Bad Tölz, Bayern

Fachklinik Gaißach, Kinder - Jugendliche - Eltern
Magen-Darm-Modell
Jugendzimmer
Kanufahrt
Schulunterricht
Tischfussball
FBlick auf das Brauneck
Eltern-Kind-Zimmer
Bewegung beim Sport
Schwimmen
Fachklinik Gaißach, Kinder - Jugendliche - Eltern
Magen-Darm-Modell
Jugendzimmer
Kanufahrt
Schulunterricht
Tischfussball
FBlick auf das Brauneck
Eltern-Kind-Zimmer
Bewegung beim Sport
Schwimmen

Kontakt

Fachklinik Gaißach, Zentrum für chronische Erkrankungen, Kinder - Jugendliche - Eltern

Dorf 1

83674 Gaißach bei Bad Tölz

Telefon: 0049 8041 798 0

Telefax: 0049 8041 798 333

IK Nummer

269714046

Träger

Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Anmeldung/Reservierung

Fr. Reiter
Telefon: 08041 798-394

Hr. Friedl
Telefon: 08041 798-309

Ärztliche Verantwortung

Prof. Dr. med. Edda Weimann
Medizinische Direktorin, Ärztin für Kinder-und Jugendmedizin, Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie, Master of Public Health (UCT)

Hauptindikationen

  • Erkrankungen der Atmungsorgane
  • Adipositas
  • Diabetes mellitus
  • Neurodermitis
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Erkrankungen der Nieren und Harnwege
  • Kind-Eltern-Reha-Maßnahmen
  • chronisch entzündliche Darmerkrankungen
  • AD(H)S
  • Allergien
  • Sprachentwicklungsstörungen
  • Psychosomatik
  • Enuresis
  • Endokrinopathien
  • Zöliakie

Leistungen

  • Vorsorgemaßnahmen (stationär)
Zusätzliche Angaben zu Leistungen

Kind-Eltern-Reha-Maßnahmen (stationär)
Kinder/Jugendliche-Reha-Maßnahmen (stationär)
Erwachsenen-Reha-Maßnahmen (stationär)

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V

Kostenträger

Deutsche Rentenversicherung, gesetzliche und private Krankenkassen, beihilfefähig

Diagnostik

Lungenfunktion: Bodyplethysmographie, Spiroergometrie, Histaminprovokation, Belastungstest, Co-Diffusion

Allergiediagnostik: Prick, IgE, Allergenprovokation (Nahrungsmittel, Nasal, Inhalativ) Pulsoxymetrie

LZ-Messung, Klinisches Labor, Sonographie, Farbdoppler-Echokardiographie, EKG (Langzeit-EKG, Belastungs-EKG), EEG, Schellong, Pilocarpiniontophorese mit Chloridbestimmung, H²-Atemtest

Therapie

Atemgymnastik, Autogene Drainage, Krankengymnastik für orthopädische und neurologische Erkrankungen, Rückenschule, Wassergymnastik, Sauna, Inhalationstherapie, Sporttherapie, Psychotherapie, Atemtherapie, Diätet. Therapie mit Lehrküche, Klimatherapie (Hausstaubmilbenfrei). Schulungen als Bestandteil der Therapie
Themen: Asthma, Neurodermitis, Diabetes mellitus, Adipositas mit Essverhaltenstraining und Ernährungsberatung, Elternschulung zu den verschiedenen Krankheitsbildern, Raucherentwöhnung für Eltern und Jugendliche, Medienschulung, Logopädie, Risikofaktoren der kindlichen Entwicklung

Sondereinrichtungen

Schule

Ausstattung

Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Sauna Gymnastik, Fitness Kegelbahn Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz Spielplatz Schule, bzw. Hausaufgabenbetreuung

153 Patientenbetten und 101 Betten für Begleitpersonen (Kind-Eltern), in modernen 1- bzw. 2-Raum-Appartements, mit WC, Dusche, Selbstwähltelefon, teilweise behindertengerecht

Zusätzliche Informationen

Die Klinik ist von der Arbeitsgemeinschaft Asthmaschulung als Asthma-Akademie, der Deutschen Diabetes Gesellschaft als Schulungs- und Behandlungseinrichtung für Kinder und Jugendliche mit Typ 1 Diabetes sowie von der Deutschen Adipositasgesellschaft als Schulungseinrichtung und Behandlungseinrichtung anerkannt. Die Klinik ist Mitglied im Deutschen Netz Rauchfreier Krankenhäuser & Gesundheitseinrichtungen und in nationalen (KLIK green) und internationalen Nachhaltigkeits- und Klimanetzwerken (Healthcare without harm).

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung Fachklinik Gaißach

Letzte Aktualisierung: 14.09.2021

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden