Logo Fachklinik Bad Bentheim

Fachklinik Bad Bentheim

Auf dem Land

Bad Bentheim, Niedersachsen

Fachklinik Bad Bentheim

Kontakt

FACHKLINIK BAD BENTHEIM, Thermalsole- und Schwefelbad Bentheim GmbH

Am Bade 1

48455 Bad Bentheim

Telefon: 0049 5922 74 0

Telefax: 0049 5922 74 743172

IK Nummern

260341514

260341115

Patientenaufnahme:

Telefon: 05922 74-3131

Zentrale:

Telefon: 05922 74-0

Ärztliche Verantwortung

Chefarzt Rheumatologie:
Ali Nimeh

Chefarzt Dermatologie:
Dr. med. Athanasios Tsianakas

Chefarzt Orthopädie:
Dr. med. Simone Sörries

Chefarzt Kardiologie:
Dr. med. Jochen Muke

Hauptindikationen

  • Chronische Polyarthritis und Polyarthrosen, Morbus Bechterew, undifferenzierte Spondylarthropathien, Spondylitis psoriatika, Sklerodermie, systemischer Lupus, Dermatomyisitis, chronische Schmerzsyndrome, chronische Gicht
  • Psoriasis vulgaris, Psoriasis arthritis, Neurodermitis und andere Ekzemformen, Urtikaria, Allergien, Autoimmunerkrankungen, Ulcus cruris, chronische Wunden, bösartige Neubildungen der Haut
  • Zustand nach endoprothetischem Gelenkersatz, Operationen an der Wirbelsäule oder an Gelenken (auch rheumachirurgische Eingriffe), bösartigen Geschwulsterkrankungen des Bewegungsapparates. Degenerativ bedingte Erkrankungen der Bandscheiben und Gelenke, Unfallfolgen des Bewegungsapparates
  • Koronare Herzerkrankungen, Herzklappenerkrankungen, entzündliche Herzerkrankungen, nach operativen Eingriffen am Herzen, Arterielle Hypertonie und Folgekrankheiten, Zustand nach Lungenembolie

Leistungen

  • Vorsorgemaßnahmen (stationär + ganztägig ambulant + ambulant)
  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + ganztägig ambulant + ambulant)
Zusätzliche Angaben zu Leistungen

Akut-stationäre Behandlung (Dermatologie), MBOR, Reha-Nachsorge, EAP, BGSW, ABMR, Heilmittelambulanz, ambulante Badekur

  • Anschlussrehabilitation/Anschlussheilbehandlung
Zusätzliche Angaben zur Anschlussreha/Anschlussheilbehandlung

nach orthopädischer und unfallchirurgischer OP, degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates, entzündlich-rheumatischen Erkrankungen, Herzerkrankungen und Kreislauferkrankungen

Verträge

Versorgungsverträge § 111 SGB V und § 108 SGB V

Kostenträger

Deutsche Rentenversicherung Bund, Deutsche Rentenversicherung Länder, alle gesetzlichen Krankenkassen, Privat, Beihilfe, Berufsgenossenschaften etc.

Diagnostik

Röntgendiagnostik, Gefäßdiagnostik und Ultraschalldiagnostik, Sonographie, Knochendichtemessung, Echokardiographie, EKG, Blutdruckmessung, Lungenfunktion, Spiroergometrie, Allergiediagnostik, Schlafapnoescreening, Notfalllabordiagnostik

Therapie

Bewegungstherapie, Physiotherapie (Einzel und in Gruppe), Ergotherapie, Physikalische Therapie, Balneotherapie (UV-A, UV-B 311), Psychologischer Dienst, Schulungsprogramme und Seminarprogramme, Sozialdienst, MTT, Entspannungsverfahren, Arbeitstherapie, chronisches Schmerzkonzept, Ernährungsmedizinische Abteilung, Schwimmtelemetrie, monitorüberwachtes Ergometertraining, Stressbewältigung

Sondereinrichtungen

Kindertreff, Thermalsolebad mit Saunalandschaft, Trainingstherapie Zentrum, Notfallzimmer, Dialysezentrum am Haus, Lehrküche, Kreativraum, Café, Kiosk, umfangreiches Freizeitangebot

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, außen Schwimmbad, innen Sauna Solarium Gymnastik, Fitness Cafeteria Friseur Fernsehgerät im Zimmer Beauty-Shop Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz Spielplatz Schule, bzw. Hausaufgabenbetreuung Kiosk WLAN Anschluss Internet Terminal Sozialdienst

503 Betten, davon 435 Reha-Betten und 68 Akut-Betten (Derma), Bad (Dusche/WC), Notruf, Telefon, ggf. Terrasse/Balkon, TV-Anschluß, behindertengerecht, z.T. rollstuhlgerecht

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung Fachklinik Bad Bentheim

Letzte Aktualisierung: 31.07.2019

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden