Logo Eltern-Kind-Fachklinik Münstertal

Mutter-/Vater-Kind-Fachklinik Münstertal

Mutter-/Vater-Kind-Fachklinik für Vorsorge und Rehabilitation

Auf dem Land

Staufen im Breisgau, Baden-Württemberg

Eltern-Kind-Fachklinik Münstertal
Klinikansicht seitlich
Park der Klinik
Patientenzimmer
Speisesaal
Schwimmbad
Fahrrad fahren mit Kindern
Klinik Umgebung
Angrenzende Landschaft
Weitere Umgebung
Eltern-Kind-Fachklinik Münstertal
Klinikansicht seitlich
Park der Klinik
Patientenzimmer
Speisesaal
Schwimmbad
Fahrrad fahren mit Kindern
Klinik Umgebung
Angrenzende Landschaft
Weitere Umgebung

Kontakt

Fachklinik Münstertal

Albert-Hugard-Straße 34

79219 Staufen im Breisgau

Telefon: 0049 7633 8007 0

Telefax: 0049 7633 8007 199

IK Nummer

510834510

Träger

Deutscher Arbeitskreis f. Familienhilfe e.V., Im Eck 3, 79199 Kirchzarten

Anmeldung/Reservierung

Deutscher Arbeitskreis für Familienhilfe e.V.
Telefon: 07661 9321-0
Telefax: 07661 932127
Kostenlose Info-Hotline: 0800 9321 111

Ärztliche Verantwortung

Herr Dr. med. Constantin Gheorghe
Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren und Rehabilitationswesen

Fachärzte
Frau Dr. med. Bettina Wehr
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Psychotherapie

Frau Juliane Schwind-Walzer
Fachärztin für Physikalische und rehabilitative Medizin, Naturheilverfahren

Verwaltungsleitung

Ruth Bumen
Gesundheits- und Krankenpflegerin

Hauptindikationen

  • Mutter-/Vater-Kind-Maßnahmen
  • Psychosomatische und psychovegetative Erkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen (Diabetes, Übergewicht)
  • Orthopädische Erkrankungen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Neurologische Erkrankungen (rollstuhlgerechte Unterbringung)
  • Erkrankungen der Haut
  • Atemwegserkrankungen (Asthma bronchiale) | Weitere: Epilepsie, Multiple Sklerose, Herz-Kreislauferkrankungen, Neurodermitis und Substitutionspatienten

Leistungen

  • Vorsorgemaßnahmen (stationär)
  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär)
Zusätzliche Angaben zu Leistungen

Stationäre Mutter-/Vater-Kind-Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen gemäß §§24, 41 SGB V
Aufnahme von Familien mit behinderten Kindern

Verträge

Anerkennung als gleichartige Einrichtung nach § 24 und § 41 SGB V durch die gesetzliche Krankenkasse, Versicherungsvertrag nach § 111 a SGB V

Diagnostik

Lungenfunktionstest, EKG und Ergometrie, Sonographie, klinisches Labor, 24 Stunden Blutdruckmessung

Therapie

Ärztlich diagnostische Untersuchungen, Naturheilverfahren, Akupunktur, Homöopathie, Kinesiologie, Heilfasten, Bachblütentherapie, Colon-Hydro-Therapie, Physiotherapie: Einzelkrankengymnastik und Gruppenkrankengymnastik, Aquatraining, Beckenbodengymnastik, Massage, Fango, Bäder, Inhalation, Atemgymnastik, Kneipp´sche Anwendung, psychologische Begleitung (Einzel-Paar-Gruppenarbeit), Gesprächskreis für Kinder mit behinderten Geschwistern, Ergotherapie, Psychomotorik, Aufmerksamkeitstraining, Entspannungstraining, Achtsamkeitstraining, Yoga, Beratung, Patientenschulung bei ADHS, Neurodermitis, Asthma bronchiale, Raucherentwöhnung, Stress, Übergewicht (Vitess, Kinder-Vitess), Ernährungsberatung, Gruppengespräch Erziehung, Gruppengespräch Depression, Gruppengespräch Stressbewältigung, Systemisch orientierte Einzelgespräche oder Paargespräche, Familiengespräche, Kinderpsychologische Beratung, Elternberatung bei Aufmerksamkeitsstörung der Kinder, ganztägige Kinderbetreuung mit Mittagstisch, Behindertenbetreuung und entsprechende Elternberatung, Klinikschule; Freizeitangebote: Spielplätze, Sonnenterrasse, Kreativangebote etc.

Sondereinrichtungen

großes Hallenbad, Turnhalle, Sauna, Lehrküche, kostenlose Nutzung der regionalen Verkehrsmittel durch Kurkarte

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Sauna Gymnastik, Fitness Cafeteria Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz Spielplatz Schule, bzw. Hausaufgabenbetreuung WLAN Anschluss Internet Terminal

180 Betten in 66 Appartments, Telefon, teilweise Balkon, Teeküche auf jeder Etage, Kinderrufanlage, 47 Appartements mit behindertengerechten Nasszellen, eingeschränkter und kostenpflichtiger WLAN-Zugang

Zusätzliche Informationen

Klinik ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und DEGEMED

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung Eltern-Kind-Fachklinik Münstertal

Letzte Aktualisierung: 08.07.2019

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden