Logo DRK-Zentrum für Gesundheit und Familie

DRK-Zentrum für Gesundheit und Familie

Stationäre Vorsorge für Mutter, Vater und Kind

Am Wasser

Pellworm, Schleswig-Holstein

DRK-Zentrum für Gesundheit und Familie

Kontakt

DRK-Zentrum für Gesundheit und Familie Dr. Gabriele Akkerman-Haus Pellworm

Uthlandestraße 8

25849 Pellworm

Telefax: 0049 4844 991 200

Servicenummer: 0049 431 5707 530

IK Nummer

510104551

Träger

DRK Kur und Reha gGmbH

Anmeldung/Reservierung:

Susann Döring-Knutzen
Telefon: 0431 5707-530
Telefon: 04522 804-250

Beratungsstelle:

Susann Döring-Knutzen
Telefon: 0431 5707-530
E-Mail: susann.doering@drk-sh.de

Ärztliche Verantwortung

Dr. Dieter Lehmann
Facharzt für Allgemeinmedizin

Hauptindikationen

  • Mutter-/Vater-Kind-Kuren
  • Atemwegserkrankungen
  • Hauterkrankungen
  • Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Psychisch-physische Erschöpfungszustände
  • Ernährungsbedingtes Übergewicht/Untergewicht
  • Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
  • Infektanfälligkeiten
  • Kreislauferkrankungen

Leistungen

  • Vorsorgemaßnahmen (stationär)
Zusätzliche Angaben zu Leistungen

für Mütter/Väter mit Kindern ab 6 Monate

Präventionsmaßnahmen nach § 20 SGB V

Verträge

Vorsorgemaßnahmen nach §§ 111a und 24 SGB V
Anerkannte Einrichtung des Müttergenesungswerkes

Kostenträger

Gesetzliche und Private Krankenversicherungen, Beihilfe, Sozialämter
Präventions-Familienprogramme nach § 20 SGB V

Therapie

Erwachsene: Massage/Reflexzonentherapie, Fitnessgymnastik, Nordic-Walking; Vorträge zu gesundheitsrelevanten Themen; beratende psychologische und pädagogische Einzelgespräche und Gruppengespräche, Erziehungsberatung; Psychologische Betreuung, Stressmanagement und Selbstfürsorge; Ernährungsberatung, Burnoutprophylaxe

Entspannung: Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Yoga; Kreatives Gestalten

Therapien für Erwachsene und Kinder: Atemgymnastik und Krankengymnastik, Rückenschule, Thermotherapie, Inhalationen


Gesundheitsschulung: Atemwege, Neurodermitis, Ernährung/Gewichtsreduktion, Selbstfürsorge

Interaktion: Bewegung, Entspannung, Ausflüge, Spiel und Spaß, kreatives Gestalten, Sauna

Sonderkostformen nach Rücksprache

Sondereinrichtungen

Angebote für:
- Mütter/Väter mit Burnout und ihre Kinder
- Alleinerziehende Mütter/Väter mit Erziehungsverantwortung und ihre Kinder
- Erziehungscoaching
- Beratung zum Thema Lernschwäche und Wahrnehmungsstörungen
- Mütter/Väter mit Kindern aus dem Bereich Autismusspektrum
- Weihnachts- und Silvesterkur

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Sauna Gymnastik, Fitness Cafeteria Fernsehgerät im Zimmer Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Spielplatz Schule, bzw. Hausaufgabenbetreuung WLAN Anschluss Bücherwagen Waschmaschine

36 Erwachsene/ 47 Kinder
Appartements mit getrenntem Mutter/Vater-Kind-Bereich, Dusche/WC, Telefon, TV, Balkon oder Terrasse
Verbindungsgang vom DRK-Zentrum direkt ins Insel-Schwimmbad PelleWelle

Zusätzliche Informationen

Imagefilm unter www.mutter-vater-kind-kur.org

Zertifizierungszeichen

Zertifizierungen DRK-Zentrum für Gesundheit und Familie MGW Qualitätssiegel

Letzte Aktualisierung: 03.04.2019

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden