Logo Drei-Burgen-Klinik

Drei-Burgen-Klinik

Fachklinik für Herz und Kreislaufkrankheiten/Orthopädie

In der Stadt

Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz

Drei-Burgen-Klinik
Wassergymnastik
Nordic Walking
Wirbelsäulengymnastik
Patientenzimmer
Medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation
Fitness
Lehrküche
Drei-Burgen-Klinik
Wassergymnastik
Nordic Walking
Wirbelsäulengymnastik
Patientenzimmer
Medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation
Fitness
Lehrküche

Kontakt

Drei-Burgen-Klinik

Zum Wacholder 2

55583 Bad Kreuznach

Telefon: 0049 6708 82 0

Telefax: 0049 6708 82 6666

IK Nummer

269716037

Träger

Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Anmeldung/Reservierung

Telefon: 06708 82-6130

Medizinische Abteilung

Kardiologie
Telefon: 06708 82-2308

Orthopädie
Telefon: 06708 82-2318

Ärztliche Verantwortung

Ärztliche Direktorin und Chefärztin Kardiologie:
Dr. med. Ute Dederichs-Masius
Fachärztin für Innere Medizin, Kardiologie, Sozialmedizin, Kardiovaskuläre Präventivmedizinerin DGPR

Chefärztin Orthopädie:
Dr. med. Andrea Zucker
Fachärztin für Orthopädie/Rheumatologie; Sportmedizin, Chirotherapie, Physikalische Therapie und Balneologie; Diplom Sportwissenschaftlerin

Kaufmännische Verantwortung

Andrea Bergström

Hauptindikationen

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Orthopädische Erkrankungen

Nebenindikationen

  • Interdisziplinäre Schmerztherapie in der orthopädischen Rehabilitation (ISOR)
  • Metabolisches Syndrom

Leistungen

  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + ganztägig ambulant)
  • MBOR (Medizinisch beruflich orientierte Rehabilitation)
Zusätzliche Angaben zu Leistungen

4-tägiges Präventionsangebot gem. Flexirentengesetz

  • Anschlussrehabilitation/Anschlussheilbehandlung
Zusätzliche Angaben zur Anschlussreha/Anschlussheilbehandlung

für Kardiologie und für Orthopädie
IRENA - Intensivierte Rehabilitationsnachsorge
MERENA - Medizinische Rehabilitationsnachsorgeleistung

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V

Kostenträger

Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Diagnostik

EKG, Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruckmessung, Belastungs-EKG, Laufbandbelastung, Lungenfunktionsuntersuchung, Spiroergometrie, Herz-Ultraschalldiagnostik, Duplex-Sonographie der arteriellen und venösen Gefäße, Röntgen, Labor, Arthrosonographie, Schlafapnoe-Screening

Therapie

Bewegungstherapie, Medizinische Trainingstherapie, Physiotherapie, Rückenschule, Herzschule, Ernährungsberatung, Lehrküche, Gesundheitsberatung, Sozialberatung, Entspannungstraining, Terraintraining, Venen-Training und PAVK-Training, Ergotherapie, physikalische Anwendungen, Wundbehandlung einschließlich Lasertherapie, Psychotherapie, themenkonzentrierte Gesprächsgruppen (z. B. Angstbewältigung, Stressbewältigung, Schmerzbewältigung), Nachsorgekonzepte (ambulante Herzgruppen, Rheuma-Liga, MERENA, IRENA)

Sondereinrichtungen

Spezialprogramm für Patienten mit metabolischem Syndrom und chronischen Schmerzen. Workpark für MBOR, Präventionsangebote

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Sauna Gymnastik, Fitness Cafeteria Fernsehgerät im Zimmer Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Internet Terminal Bücherwagen Sozialdienst Trockner Waschmaschine

Bettenanzahl: 174

Einzelzimmer: 174

mit WC und Dusche, Selbstwahltelefon und TV. 6 Zimmer behindertengerecht. 1 Notfallzimmer, eine Intensivstation mit 2 Akutüberwachungsbetten.

Ambulante Behandlungsplätze: 5

Fremdsprachen

Englisch

Französisch

Russisch

Unterbringung von Begleitpersonen

Im Patientenzimmer

Fahrdienste

  • Transfer Bahnhof - Klinik - Bahnhof
  • Fahrten zu Fachärzten, zur Dialyse etc.

Zusätzliche Informationen

Die Einrichtung ist auf Grundlage eines von der BAR anerkannten rehabilitationspezifischen Qualitätsmanagementverfahrens zertifiziert u. erfüllt somit die Anforderungen nach § 20 Abs. 2a SGB IX

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung Drei-Burgen-Klinik

Letzte Aktualisierung: 20.05.2019

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden