Logo Dr. Becker Kiliani-Klinik

Dr. Becker Kiliani-Klinik

Neurologie | Orthopädie | Neurologische Frührehabilitation, Prävention und privatärztliche Akutbehandlung

Bad Windsheim, Bayern

Dr. Becker Kiliani-Klinik
Rezeption
Phase-B Monitoring
Phase-B Beatmung
Blutdruckmessung
Lehrküche
Arztgespräch
Ultraschall in der Orthopädie
Ultraschall in der Neurologie
Gespräch mit dem Sozialdienst
Freizeitangebot Kutschfahrt
Röntgen in der Orthopädie
Freizeitangebot im Kurpark für Kinder
Dr. Becker Kiliani-Klinik
Rezeption
Phase-B Monitoring
Phase-B Beatmung
Blutdruckmessung
Lehrküche
Arztgespräch
Ultraschall in der Orthopädie
Ultraschall in der Neurologie
Gespräch mit dem Sozialdienst
Freizeitangebot Kutschfahrt
Röntgen in der Orthopädie
Freizeitangebot im Kurpark für Kinder

Kontakt

Dr. Becker Kiliani-Klinik

Schwarzallee 10

91438 Bad Windsheim

Telefon: 0049 9841 93 0

Telefax: 0049 9841 93 136

IK Nummern

510951170

540950022

Träger

Dr. Becker Klinikgruppe (www.dbkg.de)

Aufnahme

Telefon: 09841 93-108
Telefon: 09841 93-727
Telefon: 09841 93-737
Telefon: 09841 93-728
E-Mail: aufnahme.kiliani-klinik@dbkg.de

Arztsekretariat

Telefon: 09841 93-150

Ärztliche Verantwortung

Chefarzt Neurologie Dr. med. Cay Cordes
Facharzt für Neurologie, Intensivmedizin / Notfallmedizin

Chefarzt Orthopädie Dr. med. Martin Wick
FA für Orthopädie und Unfallchirurgie, Chirurgie, Spezielle Unfallchirurgie, Notfallmedizin, Manuelle Medizin/Chirotherapie, Sozialmedizin, Rehabilitationswesen, Physikalische Therapie und Balneologie, Ärztlicher Wundexperte (ICW)

Hauptindikationen

  • Neurologische Erkrankungen Phasen B, C und D gemäß Phasenmodell
  • Orthopädische Erkrankungen

Leistungen

  • Vorsorgemaßnahmen (stationär + ganztägig ambulant + ambulant)
  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + ganztägig ambulant + ambulant)
  • Anschlussheilbehandlung
Zusätzliche Angaben zur Anschlussreha/Anschlussheilbehandlung

Neurologie und Orthopädie

Verträge

Versorgungsverträge nach § 111 SGB V und §§ 108/109 SGB V; Belegungsvertrag Deutsche Rentenversicherung; Privatpatienten: § 107 SGB V Abs. 2 und § 107 SGB V Abs. 1

Kostenträger

Gesetzliche Rentenversicherung, Gesetzliche Krankenversicherung, Gesetzliche Unfallversicherung, Private Krankenversicherung, Beihilfe, Berufsgenossenschaften, Selbstzahler

Diagnostik

Autonome Funktionsdiagnostik, EEG, ENG, EMG, Evozierte Potentiale (AEP, SSEP, VEP), Doppler- / Duplexsonographie hirnversorgender Arterien (extra- und intracraniell und transcraniell), endoskopische Schluckuntersuchung (FEES) und Bronchoskopien / Tracheoskopien, Videolaryngoskopie, Anlage, Wechsel oder Entfernung suprapubischer Urinkatheter, Pleuradrainage / Pleurapunktion, Ruhe-EKG, Belastungs- u. LZ-EKG, LZ-RR, transthorakale Echokardiographie, Lungenfunktionstest, Restharnsonographie, Uroflowmetrie, Bronchospasmolyse, Schlafapnoescreening
Sowie: CT, MRT, Urodynamik in Kooperation, Endoskopie, Labor, Mikrobiologie, Neuropsychologische Diagnostik, Röntgen mit Durchleuchtungseinheit

Therapie

Behandlungsschwerpunkte Neurologie:
Schlaganfall, MS, Schädel-Hirn-Verletzungen, entzündliche und degenerative Erkr. des zentralen und peripheren Nervensystems, Tumorerkr. am Nervensystem, Guillain-Barré-Syndrom, CIDP, Neuromuskuläre Erkr., Verletzungen des peripheren Nervensystems, Kopfschmerzsyndrome, Morbus Parkinson, Dystonien, Gangstörungen, Querschnittsgelähmte Patienten, Erkr. der Wirbelsäule mit Beteiligung d. Nervensystems, Multi-morbide, schwer betroffene Patienten, Hirntumore

Behandlungsschwerpunkte Orthopädie:
Endoprothesen Hüfte/Knie/Schulter, Spondylodese der Wirbelsäule, Arthrose, Neuroorthopädische Erkr., Polytrauma, Rheumatologische Erkr. (nur Z.n. Operationen), Tumore am Bewegungsapparat, Amputationen

Sondereinrichtungen

Neurologische Frührehabilitation; Privatärztliche Akutbehandlung; Medizinisch-beruflich orientierte Reha; MS: Störung der Blasenentleerung/Sexualität; Programm nach Schulter-OP; Armlabor; Mutter/Vater-Kind Reha ab 1 Jahr

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Gymnastik, Fitness Cafeteria Friseur Fernsehgerät im Zimmer Unterhaltung, Tanz Schule, bzw. Hausaufgabenbetreuung Kiosk WLAN Anschluss Bücherwagen Sozialdienst Trockner Waschmaschine

Bettenanzahl: 256

Einzelzimmer: 256

modern eingerichtet, inkl. Bad/Dusche, Telefonanschluss, Notrufanlage, zumeist Balkon

Qualitätsberichte

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung Dr. Becker Kiliani-Klinik

Letzte Aktualisierung: 14.04.2021

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden