Logo Celenus Fachklinikum Sachsenhof

Celenus Fachklinikum Sachsenhof

Postakut- und Rehabilitationszentrum für Orthopädie und Kardiologie

In der Stadt

Bad Elster, Sachsen

Celenus Fachklinikum Sachsenhof
Speisesaal
Ergometer
Klinik von Außen
Rezeption
Krankengymnastik
Fitness
Physiotherapie Knie
Wassergymnastik
Lehrküche
Patientenzimmer
Blick auf den Flur der Klinik
Celenus Fachklinikum Sachsenhof
Speisesaal
Ergometer
Klinik von Außen
Rezeption
Krankengymnastik
Fitness
Physiotherapie Knie
Wassergymnastik
Lehrküche
Patientenzimmer
Blick auf den Flur der Klinik

Kontakt

Celenus Fachklinikum Sachsenhof

Badstr. 21

8645 Bad Elster

Telefon: 0049 37437 74 0

Telefax: 0049 37437 74 1000

IK Nummer

511412328

Träger

Ein Unternehmen der Celenus Gruppe

Patientenverwaltung

über Patientenverwaltung:
Telefon: 037437/ 74-1935
Telefon: 037437/ 74-1603
Fax: 037437/74-1003
E-Mail: dispo@fachklinikum-sachsenhof.de

Ärztliche Verantwortung

Chefärztin Orthopädie
Dr. med. Steffi Sedlatschek
Fachärztin für Orthopädie
Zusatzbezeichnungen:
Naturheilverfahren, Akupunktur, Homöopathie, Physikalische Therapie, Chirotherapie, Sozialmedizin

Hauptindikationen

  • ORTHOPÄDISCHE ERKRANKUNGEN
  • degenerative und rheumatische Veränderungen der Wirbelsäule und der Gelenke
  • Weichteilrheumatismus
  • Ostoeporose
  • Wirbelsäulenoperation und Bandscheibenoperation
  • Unfallfolgen am Bewegungsapparat
  • Operation am Muskelapparat, Sehnenapparat und Bandapparat
  • KARDIOLOGISCHE ERKRANKUNGEN
  • Zustand nach akutem Herzinfarkt
  • entzündliche Herzerkrankungen
  • Lungenembolie
  • Ischämische Herzkrankheiten
  • Krankheiten der Arterien und Venen
  • Bluthochdruck

Nebenindikationen

  • Diabetes I und II
  • Adipositas
  • Stoffwechselstörungen
  • Krankheiten der Schilddrüse
  • Psychosomatische Erkrankungen

Leistungen

  • Vorsorgemaßnahmen (stationär)
  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + ambulant)
  • Reha für Pflegende Angehörige
Zusätzliche Angaben zu Leistungen

Selbstzahlerangebote, Aufnahme von Begleitpersonen

  • Anschlussrehabilitation/Anschlussheilbehandlung
Zusätzliche Angaben zur Anschlussreha/Anschlussheilbehandlung

für Erkrankungen des Bewegungsapparates und Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Verträge

Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V

Kostenträger

GKV, PKV, Berufsgenossenschaften, Bundeswehr, Beihilfe, Knappschaft Bahn See

Diagnostik

Ruhe-EKG und Belastungs-EKG, Langzeit-EKG, Echokardiographie, Sonographie, Lungenfunktionsmessung, Langzeit-Blutdruck-Messung

Therapie

Physiotherapie, Sport- und Bewegungstherapie, Krankengymnastik, Physikalische Therapie, Massagen, Kaltlufttherapie, Lymphdrainagen, Sauna, Elektrotherapie, CO 2 - Gasinsufflation, Psychotherapie, Ergotherapie, Musiktherapie, Sozialberatung, Schulungen und Beratungen, Diabetesberatung

Sondereinrichtungen

Klinik direkt im Kurzentrum, neben dem Theater gelegen, alle Therapien erfolgen im Haus, Schwimmbad mit Sauna und Ruhebereich, Kneippbereich, Lehrküche, Cafeteria mit 55" Flachbildfernseher und Getränke- & Snackautomaten, Dialysemöglichkeit in Kooperation, hauseigener Kiosk, Sonnenterrasse, kostenfreies WLAN in Cafeteria und Rezeption

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Sauna Gymnastik, Fitness Cafeteria Friseur Fernsehgerät im Zimmer Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz Kiosk WLAN Anschluss Bücherwagen Gebetsraum/Andachtsraum Sozialdienst Trockner Waschmaschine

Bettenanzahl: 240

Einzelzimmer: 164

Doppelzimmer: 38

Einzelbelegung, Dusche, WC, behindertengerecht, überwiegend mit Balkon, im Zentrum von Bad Elster gelegen, Telefon & Flachbild TV & Tiefgarage (gegen Gebühr)

Fremdsprachen

Englisch

Arabisch

Russisch

Unterbringung von Begleitpersonen

Im Patientenzimmer

Fahrdienste

  • Transfer Zuhause - Klinik - Zuhause
  • Transfer Bahnhof - Klinik - Bahnhof

Serviceleistungen

  • Friseur, Montag - Freitag 7.30 - 18.00 Uhr | Samstag 7.30 - 12.30 Uhr | (Friseur direkt im Haus, Eingang bei Rezeption)
  • Fußpflege, bei Bedarf Anfrage über Rezeption/ Schwesternzimmer
  • Gottesdienst, Mittwoch, Andacht - 19.30 Uhr (alle 2 Wochen)

Zusätzliche Informationen

Qualitätsmanagement:
zertifiziert nach § 20 Abs. 2a SGB IX (BAR/DEGEMED) und nach DIN EN ISO 9001:2015, QS-Reha der GKV

Zertifizierungszeichen

Zertifizierung Celenus Fachklinikum Sachsenhof

Letzte Aktualisierung: 12.04.2019

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden