Logo ASKLEPIOS Nordseeklinik

ASKLEPIOS NORDSEEKLINIK WESTERLAND/SYLT

Am Wasser

Sylt OT Westerland, Schleswig-Holstein

ASKLEPIOS Nordseeklinik

Kontakt

ASKLEPIOS NORDSEEKLINIK WESTERLAND/SYLT

Norderstraße 81

25980 Sylt OT Westerland

Telefax: 0049 4651 84 464422

Träger

Asklepios Nordseeklinik Westerland GmbH

Patientenservice/Aufnahme:

Telefon: 04651 84-4422
Telefax: 04651 84-46-4422
E-Mail: aufnahme.sylt@asklepios.com

Ärztliche Verantwortung

Ärztlicher Direktor
Dr. med. Norbert Buhles

Chefärztin Dr. med. Hanka Lantzsch
Dermatologie & Allergologie

Chefarzt Prof. Dr. med. Uwe Juergens
Pneumologie

Onkologische Rehabilitation:
Chefärztin PD Dr. med. Georgia Schilling

Chefarzt Frank Lorenzen,
Gynäkologisch-Onkologische Rehabilitation

Leitender Arzt Dr. med. Michael Schmitz,
Orthopädische Rehabilitation

Klinikleitung

Geschäftsführer: Thomas Piefke

Hauptindikationen

  • Erkrankungen der Atmungsorgane
  • Orthopädische Erkrankungen
  • Hauterkrankungen
  • Orthopädische Erkrankungen
  • Gastroenterologische Erkrankungen
  • Erkrankungen des Blutes und der Blutbildungsorgane
  • Gynäkologische Erkrankungen
  • Unfall- und Verletzungsfolgen
  • Allergien
  • Psychsomatische und psychovegetative Erkrankungen
  • Entzündliche rheumatische erkrankungen
  • Chronische Schmerzerkrankungen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Adipositas
  • Naturheilverfahren
  • Ödemerkrankungen

Leistungen

  • Vorsorgemaßnahmen (stationär + ambulant)
  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + ambulant)
  • Anschlussheilbehandlung
Zusätzliche Angaben zur Anschlussreha/Anschlussheilbehandlung

für allen o. g. Indikationen
verhaltensmedizinisch orientierte Rehabilitation (VOR)

Verträge

Versorgungsvertrag nach §111 SGB V Belegungsvertrag DRV Bund und Länder

Kostenträger

Deutsche Rentenversicherung, Krankenkassen, Berufsgenossenschaften, Privatpatienten, Selbstzahler, Beihilfe

Diagnostik

Anamnese, Körperl. Untersuchung, 24h-Blutdruckm., Body Composition (Größe, Gewicht, Körperfettanteil, BMI), Sonografie, EKG, Laborparameter z. Risikoscreening, Echokardiogr., Ergometrie, Spiroergometrie, Lungenfunktionsuntersuchungen, Allergologische Diagnostik, Blutgasanalyse, Gehtest, Provokationstest, Thoraskopie

Zusätzlich stehen in der zugehörigen Akutklinik erweiterte Diagnostikmöglichkeiten zur Verfügung: Kardiopulmonale Belastungsuntersuchungen, CT, MRT, Radiol. Diagnostik, PH-Metrie, Koloskopie, Gastrokopie, Endoskopie, Fatigue, Doppler-Sonografie der extrakraniellen Gefäße, Schlafapnoe-Screening, Bronchoskopie inkl. Interventionen

Therapie

UV-Bestrahlungsverfahren; Klimatherapie; Ernährungsberatung; Beschäftigungstherapie

Sporttherapie und Bewegungstherapie: Medizinische Trainingstherapie, Physiotherapie, Atem-, Wirbelsäulen-und Wassergymnastik, Terraintraining, Smovey Walk, Fahrradergometrie

Physikalische Therapie: Lymphdrainage, Akupunktmassage, Fußreflexzonentherapie, Hydro Jet, Sandbäder, Meerwasserduschen, Medizinische Bäder, Kneippsches Wassertreten, eigene Therapiedüne

Prävention und Psychologische Gruppenangebote: Rauchfrei-Training, indikationsspezifische Gruppen, Progressive Muskelrelaxation, Meditation, Gewichtsreduktionstraining, Stressbewältigung

Ausstattung

Behindertengerecht Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Sauna Gymnastik, Fitness Cafeteria Fernsehgerät im Zimmer Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz WLAN Anschluss Sozialdienst Trockner Waschmaschine

Waschmaschine

Waschetrockner

Bücherei/Bücherwagen

Sozialdienst/Ansprechpartner für Patienten

290 Betten, WC, Bad, Dusche, teilweise behindertenfreundlich, Telefon, TV, gehobenes Ambiente für Privatpatienten und Selbstzahler, teilweise mit Meerblick

Fremdsprachen

Englisch

Unterbringung von Begleitpersonen

Im Patientenzimmer

Serviceleistungen

  • Fußpflege

Zertifizierungszeichen

Zertifizierungen

Letzte Aktualisierung: 15.09.2020

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden