Logo AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg

AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg

Rehabilitations- und AHB-Klinik für Onkologie, Gynäkologie, Urologie, Pneumologie | Endometriosezentrum für Rehabilitation | Rehabilitationsklinik für pflegende Angehörige

Am Wasser

Ratzeburg, Schleswig-Holstein

AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg

Kontakt

AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg

Röpersberg 47

23909 Ratzeburg

Telefax: 0049 4541 13 3407

IK Nummer

510111435

Träger

AMEOS Krankenhausgesellschaft Südholstein mbH

Belegungsmanagement:

Telefon: 04541 13-3800

Medizinischer Dienst:

Telefon: 04541 13-3415

Ärztliche Verantwortung

Chefarzt Dr. med. Jan Schmielau
FA für Innere Medizin (Hämatologie/Onkologie)

Chefärztin Dr. med. Verena Hilmer-Krywka
FA für Psychiatrie, Psychotherapie, Neurologie

Klinikleitung

Geschäftsführer: Michael Dieckmann, Frank-Ulrich Wiener

Hauptindikationen

  • 7 Krankheiten der Atmungsorgane einschl. OPs
  • 9 Urologische Erkrankungen
  • 11 Onkologische Erkrankungen, c Atmungsorgane, d Niere, ableitende Harnwege u. männliches Genitale, e Brustdrüse, f Weibliches Genitale, k Maligne Systemerkrankungen
  • 12 Gynäkologische Krankheiten einschließlich Operationen am weiblichen Genitale
  • 13d Stammzelltransplantation
  • Psychiatrische Diagnosen laut F Codierung ICD 10 (z. B. Depressionen unterschiedlichster Ausprägung wie mittelgradige depressive Episode, Anpassungsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Angststörungen, Depression u. Angst gemischt); Kostenträger GKV, PKV, Selbstzahler (beihilfefähig)

Leistungen

  • Vorsorgemaßnahmen (stationär + ganztägig ambulant)
  • Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + ganztägig ambulant)
  • Reha für Pflegende Angehörige
  • MBOR (Medizinisch beruflich orientierte Rehabilitation)
  • Anschlussrehabilitation/Anschlussheilbehandlung
Zusätzliche Angaben zur Anschlussreha/Anschlussheilbehandlung

nach Primärtherapie bei internistischen, gynäkologischen und urologischen Tumorerkrankungen; Erkrankungen
der Nieren, der ableitenden Harnwege oder der Prostata; nach Nierentransplantation; Dialyse;
Gynäkologische Krankheiten (z. B. Endometriose) und Z. n. gynäkologischer OP, hämatologische Erkrankungen,
Z. n. Stammzelltransplantation

Verträge

DRV Bund Belegungsvertrag nach § 21 SGB IX
Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V

Kostenträger

Deutsche Rentenversicherung Bund und Nord, alle Rentenversicherungen, gesetzliche Krankenversicherungen, private Krankenversicherungen Selbstzahler (beihilfefähig)

Diagnostik

Internistische, gynäkologische und urologische Sonographie (Vaginalsonographie, Mammasonographie, Prostatasonographie, Rektalsonographie, Oberbauchsonographie und Schilddrüsensonographie), Duplex-Sonographie, EKG, Langzeit-EKG, Ergo-, Spirometrie, Langzeit-Blutdruchmessung, Zystoskopie, urodyn. Messplatz, hämatologische Diagnostik, Labor

Therapie

gerätegesteuerte Krankengymnastik, funktionsspez. Krankengymnastik, Bewegungs-Sporttherapie, Schwimmen, Massagen, Lymphdrainage, medizinische Bäder, Inhalationen, Elektrotherapie, Kälte-Wärme-Therapie, Ergotherapie, Lehrküche, Ernährungsberatung, alle Diätformen, soz.-med. Beratung, Gesundheitstraining, psychologische Betreuung, ärztliche Vorträge, Fortsetzung der Chemotherapie, Raucherentwöhnung, Stomaberatung, berufliche Wiedereingliederung

Sondereinrichtungen

Seminarräume, Vortragsräume, Bewegungsbad, Sporthalle, Fitnessraum, Gästezimmer, Bibliothek, Internet-Terminals, Kinderbetreuung, Dialyse im Haus, Cafeteria

Ausstattung

Telefon im Zimmer Schwimmbad, innen Gymnastik, Fitness Kegelbahn Cafeteria Friseur Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs Unterhaltung, Tanz Spielplatz Internet Terminal

Bettenanzahl: 210

Einzelzimmer: 210

Dusche/WC, Durchwahltelefon, Uhrenradio, auf Wunsch TV zur Miete, kostenfreies Internet, Rauchfreie Klinik, Aufnahme von Begleitpersonen möglich (Erwachsene und Kinder)

Zertifizierungszeichen

Zertifizierungen AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg

Letzte Aktualisierung: 17.09.2019

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden