QMS-REHA® - das bewährte Qualitätsmanagementsystem für Reha-Zentren

Wir bieten Schulungen für Einsteiger und Umsteiger an. Sie richten sich an Qualitätsmanagementbeauftragte von Rehabilitationseinrichtungen. Veranstaltungsort ist das Bildungszentrum in Erkner.

Inhalte sind unter anderem:

  • Bedeutung des Qualitätsmanagements QMS-REHA® für dieQualitätssicherung
  • Anwendung des Handbuchs
  • Kennzahlen als Steuerungsinstrument
  • Grundlagen, Phasen und Methoden des Risikomanagements sowie Umsetzung in die Praxis
  • Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems Erfahrungsaustausch zu konkreten Praxisfällen im Klinikalltag
  • Vernetzung und klinikübergreifende Zusammenarbeit

Das praxisübergreifende Netzwerktreffen in Erkner vom 20.08. – 22.08.2018, war ein voller Erfolg.

Abteilungsleiter Andreas Konrad eröffnete am 20.08.2018 in Erkner das erste „Netzwerk Qualität“. Das Praxisforum für Qualitätsmanagementbeauftragte der nachQMS-REHA® zertifizierten Einrichtungen fand großen Zuspruch. Neben Vorträgen gab es auch Workshops, in denen sich die Teilnehmenden zum Beispiel mit der Steigerung der Rehabilitandenzufriedenheit oder dem Umgang mit Widerständen in Veränderungsprozessen beschäftigten.

Autor: Erika van der Heide

Stand: 27.09.2018

Quelle:

Erika van der Heide
Abteilungsleitung Rehabilitation  
QMS-REHA®

Herausgebende Stelle

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden