Die PASSAUER WOLF Reha • Hotelkliniken zählen 2019 erneut zu den besten Rehakliniken Deutschlands

Der PASSAUER WOLF zählt zu Deutschlands TOP-Rehakliniken. Das bestätigt das unabhängige Rechercheinstitut MINQ im Auftrag von FOCUS Gesundheit für die Fachgebiete Neurologie und Orthopädie.

Dr. med. Stefan Triebel, Ärztlicher Direktor des PASSAUER WOLF Bad Gögging, Priv.-Doz. Dr. med. Tobias Wächter, Chefarzt der Neurologie im PASSAUER WOLF Bad Gögging, Hans-Martin Linn, Geschäftsleiter des PASSAUER WOLF Bad Gögging v. l. n. r.

Mehrfach in Folge als TOP-Rehaklinik ausgezeichnet

In der Dezember/Januar-Ausgabe der FOCUS Gesundheit schaffen es Rehakliniken auf die Empfehlungsliste, die herausragen. Reputation, Strukturqualität, Therapieangebot, Hygiene und Patientensicherheit sowie Ausstattung und Serviceleistungen wurden verglichen. Rund 13.600 Empfehlungen u. a. von Klinikärzten und niedergelassenen Medizinern, Sozialdienstmitarbeitern, Patientenverbänden und Selbsthilfegruppen flossen in die Auswertung ein. Die Mehrzahl der Häuser der PASSAUER WOLF Reha • Hotelkliniken wurden von Ärzten bzw. Sozialdienstmitarbeitern überdurchschnittlich oft empfohlen, ebenso von Patienten. »Dass wir erneut zu den empfohlenen Kliniken zählen, freut uns. Die Weiterempfehlungsbereitschaft ist für uns generell ein sehr wichtiges und aussagekräftiges Kriterium, das wir selbst bereits seit Jahren im Rahmen eigener Patientenbefragungen mit Hilfe des Net Promoter Scores auswerten«, so Dr. med. Stefan Triebel, Ärztlicher Direktor im PASSAUER WOLF Bad Gögging.

Qualitätsbewusstsein vor Qualitätssiegel

Im Jahr 2018 war die Auszeichnung als TOP-Rehaklinik nicht die erste für die Klinikgruppe. Bereits im Juni war der PASSAUER WOLF Bad Griesbach unter den besten Krankenhäusern Deutschlands gelistet. Für dieses Studienergebnis des F.A.Z.-Instituts in Kooperation mit Faktenkontor waren Patientenmeinungen aus drei Bewertungsportalen sowie die Auswertungsergebnisse der Qualitätsberichte ausschlaggebend. Bereits seit 15 Jahren ist das Unternehmen nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert und war Mitinitiator der Online-Plattform www.Qualitaetskliniken.de, die darauf abzielt, Patienten und Angehörigen Orientierung bei der Suche nach der richtigen Klinik zu geben. Im letzten Qualitätssicherungsbericht der Deutschen Rentenversicherung stach der PASSAUER WOLF deutlich hervor mit Spitzenwerten von bis zu 99,96 Punkten von 100 für die Behandlung von Patienten nach der Implantation von Knie- oder Hüftendoprothesen in Bad Gögging und mit 99,38 von 100 möglichen Qualitätspunkten in Ingolstadt für die Behandlung von chronischem Rückenschmerz. Der bundesweite Durchschnitt liegt knapp 15 Punkte darunter. Die Hotelkliniken sind zudem mit Kliniksternen zertifiziert, ein vom TÜV-Rheinland begleitetes Zertifizierungsverfahren der Servicequalität, das sich an die Sternezertifizierung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes e. V. von Hotels anlehnt. Neben umfangreichen Kriterienkatalogen werden der Bewertung auch Auswertungen von »Mystery Checks« durch Testpatienten zugrunde gelegt. Auch die reguläre Hotelsternezertifizierung bis hin zur Vier-Sterne-Superior-Auszeichnung reiht sich zu den Qualitätsbestätigungen. »Wir freuen uns über jede Auszeichnung – keine Frage! Dass unsere Qualitätsergebnisse als ›sehr gut‹ eingestuft werden, ist ein Erfolg. Unser größter Erfolg ist es jedoch, das Qualitätsbewusstsein bei den Mitarbeitern verankert zu wissen. Das stellen wir über jedes Siegel«, so Sibylle Merk, Geschäftsführerin der PASSAUER WOLF Reha • Hotelkliniken.

PASSAUER WOLF Reha Hotelkliniken

An fünf Standorten – in Bad Griesbach, Bad Gögging, Nittenau, Ingolstadt und ab Frühjahr 2019 auch in Regensburg - werden Patienten und Gäste auf ihrem Weg zu neuer Lebenskraft unterstützt. Die Unternehmensgruppe blickt zurück auf 40 Jahre Kompetenz in der medizinischen Rehabilitation. Zur Kernkompetenz gehören die stationäre und ambulante Rehabilitation. Ergänzend zählen Nachsorgeprogramme, Früherkennungsmaßnahmen wie Check-ups im Schlaganfallzentrum Bad Griesbach sowie weitere Leistungen der Lebensstil-Medizin und Prävention zum Spektrum. Die PASSAUER WOLF Privat und Privat Plus-Angebote für Privat- und Zusatzversicherte sowie Selbstzahler vereinen hochwertigen Stil mit herzlichem Service und medizinisch-therapeutischer Spitzenleistung – auch für schwerer betroffene Patienten. Insgesamt werden in den PASSAUER WOLF Reha • Hotelkliniken jedes Jahr ca. 20.000 Patienten und Gäste empfangen und behandelt. So zählen die Standorte der Klinikgruppe zu den führenden Zentren für Rehabilitation und medizinische Versorgung in Bayern.

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 16.01.2019

Quelle:

Test und Bild: PASSAUER WOLF Reha • Hotelkliniken

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden