Neuer Kaufmännischer Direktor in der m&i-Fachklinik Bad Pyrmont

Die m&i-Fachklinik Bad Pyrmont hat ab sofort einen neuen Kaufmännischen Direktor. Dr. Nils Matthiessen folgt auf Peter Middel, der sich Ende Mai nach über 19 Jahren an der Spitze der Fachklinik in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Bis dahin wird die Fachklinik von einer Doppelspitze geleitet.

Nils Matthiessen m&i

„Ich freue mich auf meine neue Tätigkeit und Aufgaben in der m&i-Fachklinik Bad Pyrmont. Dank meines Kollegen übernehme ich eine gut aufgestellte Fachklinik, die ein wichtiger Baustein in der medizinisch-therapeutischen Versorgungs- und Behandlungskette der Region Hameln/Bad Pyrmont ist. Mein Ziel ist es, diese Position zu halten und weiter auszubauen. Jetzt freue ich mich zunächst auf die Zusammenarbeit mit Herrn Middel und allen Mitarbeitern der Fachklinik Bad Pyrmont“, so der gebürtige Detmolder.

Dr. Nils Matthiessen studierte von 2000 bis 2006 BWL an der Uni Bielefeld. 2012 promovierte der 41-jährige Diplom-Kaufmann an der Uni Stuttgart. Seine letzte Station waren die Sana Kliniken Ostholstein und Lübeck. Dort war Matthiessen als Kaufmännischer Leiter, Verwaltungsleiter und Leiter des Patientenmanagements tätig.
 

Über die m&i-Fachklinik Bad Pyrmont
Die Rehabilitative Medizin der m&i-Fachklinik Bad Pyrmont umfasst ein integratives Konzept, in dem erfahrene Therapeuten aus den Bereichen der modernen Physiotherapie, der Ergo- und Sporttherapie, der Diätberatung und der Psychologie mit einbezogen werden. Die Klinik zeichnet sich durch eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit der im Hause ansässigen Fachärzte aus den Bereichen Innere Medizin, Rheumatologie, Orthopädie/Unfallchirurgie, Schmerzmedizin und Geriatrie aus. Die Fachklinik Bad Pyrmont gehört zu der m&i-Klinikgruppe Enzensberg, die in Deutschland acht Fachkliniken und ein ambulantes Rehabilitationszentrum betreibt. Weitere Informationen finden Sie unter: www.fachklinik-bad-pyrmont.de

Autor: m&i Klinikgruppe

Stand: 17.01.2020

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden