News aus Rehakliniken und Kurorten

Linda Baum beim Malen

„Keiner sieht’s. Eine spürt’s“: Berliner Künstlerin macht am Welt-MS-Tag unsichtbare Symptome der Multiplen Sklerose sichtbar

24.05.2019 - Am 30. Mai 2019 ruft der Welt-MS-Tag zum elften Mal zu Solidarität mit den weltweit 2,5 Millionen Menschen auf, die an Multiple Sklerose erkrankt sind. Das Motto: „Keiner sieht’s. Eine(r) spürt’s: Multiple Sklerose – Vieles ist unsichtbar.“ Ziel ist, auf die Hindernisse im Leben mit der für Außenstehende oft unsichtbaren Erkrankung hinzuweisen.

News

Nachhaltige Reinigungsmittel eingeführt

21.05.2019 - Heute schon an morgen denken. Als modernes Familienunternehmen streben die Hamm-Kliniken neben der bestmöglichen medizinischen Versorgung ihrer onkologischen Patienten auch danach, ständig auf dem neuesten Stand zu sein und sich kontinuierlich von einem hohen Niveau aus weiterzuentwickeln – in allen Bereichen.

Welt MS Tag 2019

KEINER SIEHT´S. EINE(R) SPÜRT´S: MS – vieles ist unsichtbar

20.05.2019 - Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) stellt das Motto für den Welt-MS-Tag vor. Zum elften Mal rückt der Welt-MS-Tag rund um den Globus die Menschen, die an der noch immer unheilbaren Erkrankung Multiple Sklerose (MS) leiden, in den Mittelpunkt.

Osteoporose

Osteoporose erkennen, behandeln und vorbeugen

16.05.2019 - Gesundheitsveranstaltung am 23. Mai 2019 in der Mooswaldklinik in Freiburg - erfahren Sie was jeder einzelne tun kann, um Osteoporose zu vermeiden oder zu vermindern

Tag der Geschwister 2019

„Selbstverständlich in zwei Welten leben“ – Tag der Geschwister 2019

09.04.2019 - Geschwister, deren Bruder bzw. Schwester eine lebensverkürzende Erkrankung haben oder bereits gestorben sind, empfinden ihr Leben häufig als Normalität. Sie erleben jedoch gleichzeitig, dass der Umgang den Themen „Sterben, Tod und Trauer“ in unserer Gesellschaft oftmals tabuisiert ist. So befinden sich Geschwister in einem Spagat diese beiden unterschiedlichen Auffassungen in ihrer Familie und allen anderen Lebensbereichen verknüpfen zu können und richtigstellen zu müssen. Darauf macht der Deutsche Kinderhospizverein (DKHV e.V.) anlässlich des Tages der Geschwister aufmerksam.

iStock.com/evgenyatamanenko

Der ganze Mensch blüht auf

05.04.2019 - Der Frühling ist da und hat sämtliche Lebensgeister aus dem Winterschlaf geweckt. Jetzt ist genau die richtige Zeit, um bei den Gesundheits-Wochen „FrühlingsSchön & KernGesund“ vom 11. bis 27. April in der Obermain Therme Bad Staffelstein neue Energie und Vitalität zu tanken.

Auch im vergangenen Jahr waren die 21 Einrichtungen der KAG Müttergenesung fast vollständig ausgelastet. Mütter sollten bei bestimmten Indikationen mit Wartezeiten rechnen. Foto: KAG Müttergenesung

Nachfrage bei Mutter-Kind-Kuren weiter hoch

05.04.2019 - Die Nachfrage nach Mutter-Kind-Kuren und Mütterkuren bleibt weiter auf hohem Niveau. Allein in den 21 Einrichtungen, die in der Katholischen Arbeitsgemeinschaft (KAG) Müttergenesung zusammengeschlossen sind, haben im vergangenen Jahr 13.500 Mütter und 17.800 Kinder an entsprechenden Maßnahmen teilgenommen.

HIIT 2 Stephan Biesenbach

»Dein Abenteuer Gesundheit«: PASSAUER WOLF Reha • Hotelkliniken setzen auf betriebliche Gesundheitsförderung

03.04.2019 - Der PASSAUER WOLF setzt sich für die betriebliche Gesundheitsförderung ein. Den Auftakt bildeten die Impulstage »Dein Abenteuer Gesundheit« im Februar. Den Mitarbeitern bot sich an allen Standorten der Unternehmensgruppe die Gelegenheit, die eigene Gesundheit in den Fokus zu rücken.

Pressekonferenz der REHAB

Vorschau zur REHAB 2019 in der Messe Karlsruhe

12.03.2019 - Zum 20. Mal können sich Reha-Fachleute sowie Menschen mit Handicap und ihre Angehörigen vom 16. bis 18. Mai auf der REHAB über neue Trends und Entwicklungen für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion informieren und beraten lassen. Um das qualitativ hochwertige und informative Angebot zu präsentieren, sind zwei barrierefreie Messehallen, Aktionshalle und Freigelände maximal gefüllt.

Trägerübergreifende DRV Tagung

Trägerübergreifende DRV-Tagung in den Paracelsus-Kliniken Bad Essen

18.02.2019 - Im Fokus: Behandlung von pathologischen Glücksspielern sowie Cannabis- und Lifestyledrogenabhängigen

Stöbern Sie auch in unserem News-Archiv.

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden