Dem Winter die kalte Schulter zeigen

Der Winter kommt bald - und mit ihm unweigerlich auch Kälte, Frost, Nässe und Dunkelheit. Aber dem ungemütlichen Wetter draußen kann man jetzt ganz stil- und genussvoll mit einer neuen Wellness-Pauschale der Obermain Therme Bad Staffelstein die kalte Schulter zeigen.

Das Jahreszeiten-Arrangement „Winter“ (gültig 1. Dezember bis 28. Februar) kommt gerade recht für eine kleine vorweihnachtliche Auszeit: einen ganzen Tag lang schwelgt man in der Wohlfühl-Therme in behaglicher Wärme, Entspannung und einem Hauch von Luxus. Allein schon das ausgiebige Baden in den wohlig-warmen Pools des ThermenMeers, das schwerelose Schweben in den Solebecken und das wohltuende und gesunde Saunieren in den verschiedenartigen Themensaunen lassen allen Vorweihnachts-Stress abfallen.

Doch das Vergnügen geht noch viel weiter und hält gleich mehrere Highlights parat – wie die „kleine Extrafreude“, einen Luxus-Mix mit dem Namen „Goldkehlchen“. Das Trendgetränk aus Orangenlikör mit echtem Blattgold und perlendem Prosecco ist ebenso im Arrangement inbegriffen wie ein Zwei-Gang-Bademantel-Menü im VitaRestaurant mit winterlichen Verwöhn-Gerichten.

Süße, sonnengereifte Orangen sorgen für ein besonderes Geschmackserlebnis, sei es bei der Karotten-Orangensuppe mit Orangenfilets oder bei einem der möglichen drei Hauptgänge, einer Barbarie-Entenbrust mit Orangensauce und feinen Beilagen. Für Fischliebhaber und für Vegetarier gibt es köstliche Alternativen und für alle ein alkoholfreies Getränk noch dazu. Alles in allem kostet das Tagesarrangement in der beschriebenen Variante „Classic“ gerade mal 38 Euro und kann auch spontan am Empfang gebucht werden.

Noch mehr Luxus bietet die Variante „Premium“ (55 Euro). Sie umfasst zusätzlich eine 15-minütige Wellness-Massage mit kostbarem Orangen-Champagner-Sole-Öl. Der fruchtig-warme Orangenduft wirkt ausgleichend und hellt die Stimmung merklich auf. Wer sich zum Weihnachtsfest beschenken lassen will, schreibt das ganztägige „Verwöhnprogramm“ gleich auf seinen eigenen Wunschzettel und genießt schon mal die Vorfreude. Und natürlich ist das Winter-Arrangement auch eine schöne Verschenk-Idee für die Lieben daheim. Für die Variante „Premium“ ist eine Vorausbuchung mit Terminvereinbarung wegen der Massage obligatorisch.

Weitere Infos und Beratung: Obermain Therme, Am Kurpark 1, 96231 Bad Staffelstein, Telefon 09573/9619-0, E-Mail: service@obermaintherme.de (www.obermaintherme.de).

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 29.11.2018

Quelle:

Zweckverband Thermalsolbad Bad Staffelstein

Obermain Therme

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden