Waren (Müritz)

Als Erholungsort hat Waren an der Müritz bereits eine lange Tradition aufzuweisen. Schon seit den dreißiger Jahren des 19. Jahrhunderts genießen Gäste die Vorzüge der Stadt und Umgebung: die saubere Luft, reizvolle Seen und andere Naturschönheiten sowie den Charme des lebhaften Städtchens. 1896 wohnte Theodor Fontane für einige Zeit im Ort und empfahl einem Freund: "...Die Luft ist wundervoll, und je nachdem wie der Wind steht, bin ich auf unserem Balkon von einer feuchten Seebrise oder, von der Waldseite her, von Tannenluft und -duft umfächelt. ..."

Heilbad

Waren (Müritz) - Information Haus des Gastes

Neuer Markt 21

17192 Waren (Müritz)

Mecklenburg-Vorpommern

Tel.: 03991 747790

Fax: 03991 7477910

www.waren-mueritz.deinfo@waren-tourismus.de

Einwohnerzahl: 21.000

Anzahl Betten: 4.400

Lage/Klima

Waren (Müritz) liegt in Mecklenburg-Vorpommern und ist das touristische Zentrum im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte. Gelegen am Nordufer der Müritz, Deutschlands größtem Binnensee, und in direkter Anbindung zum "Müritz-Nationalpark und weiteren Naturparken.
Die geringe Lufttemperaturschwankung und der hohe Reinheitsgrad der Luft sorgen für ein gesundheitsförderndes Schon- und Reizklima verschiedener Intensität.
Geprüfte Luft- und Badewasserqualität

Heilanzeige

Krankheiten der Atmungsorgane, Hauterkrankungen, allergologische Erkrankungen, psychische und psychosomatische Störungen (mit Ausnahme akuter psychotischer Erkrankungen und Suchterkrankungen), onkologische Erkrankungen

Ortsspezifische Therapien

Physiotherapie, Bewegungstherapie, Neuraltherapie, Ergotherapie, Dialyse, Ernährungstherapie, medizinische Bäder, Cryo-Therapie (-110 °C), verschiedenste Themalsoleanwendungen

Einrichtungen

Rad- und Wanderwege; Natur erleben im "Müritz-Nationalpark"; Uferpromenaden und Parkanlagen; Freibäder; Sport- und Freizeiteinrichtungen; Sauna, Solarium; Terrainkurwege; Thermalsole-Wellness- und Therapiezentrum

Medizinische Versorgung

Fachärzte der genannten Heilanzeigen, Zahnärzte, Fachärzte für Allgemeinmedizin, Kinderärzte, Physiotherapeuten, Facharzt für Naturheilkunde, Facharzt für ambulante Geriatrie, Akutkrankenhaus, Badearzt; Kurzentrum Waren (Müritz) mit ambulanten Badekuren

Anreise mit dem PKW

aus Berlin/Hamburg kommend über die A19 in Richtung Rostock, Abfahrt Waren (Müritz)

Anreise mit der Bahn

Regional- und Fernverkehr Richtung Berlin und Rostock

Sehenswürdigkeiten/Freizeitangebote

Der charmante Ort mit seinem zentralen Stadthafen begeistert mit maritimem Flair. Als Ausgangsort für Rad- und Wandertouren in das Müritzgebiet bietet er sich durch seine zentrale Lage und die gute Verkehrsanbindung an. Bei der Urlaubsplanung und Unterkunftssuche helfen die versierten Kollegen der Waren (Müritz)-Information.

Museen, Sammlungen und Kunst-Galerien
Veranstaltungen im Bürgersaal, Haus des Gastes u.a.
NaturErlebnisZentrum Müritzeum
Freilufttheater Müritz-Saga (Juli - September)
Kino, Bibliothek, Ferienangebote; Kletterwald Müritz, Draisinentouren
Minigolf, Spiel- und Sportplätze
Hafenpromenade mit Restaurants und Kneipen
geführte und individuelle Fahrrad-Touren
Wandern im Müritz-Nationalpark/Eiszeitroute
Nationalpark-Ticket (Kombinationsmöglichkeit Bus – Schiff – Fahrrad)
Schifffahrt (Ausflugsfahrten und Fährverkehr)
Segeln, Surfen, Boot- und Kanufahren, Angeln
Baden (an bewachten Naturstränden mit sehr guter Wasserqualität)
Schaugarten am Tiefwarensee
Vermietung von Fahrrädern, Booten, Caravans
Feste und Sportveranstaltungen wie z.B. Müritz Sail, Müritzfest, Fischerfest, Sommerspaß, Müritz-Schwimmen, Müritz-Triathlon, Müritzlauf u.a.

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 11.12.2017

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Rehakliniken im Bereich Waren (Müritz)