Utersum/Föhr

Nordseebad

Kurverwaltung

25938 Utersum/Föhr

Schleswig-Holstein

Tel.: 04683 346 Tel.: 04681 300

Fax: 04683 1361

www.utersum.deKV-utersum@t-online.de

Einwohnerzahl: 450

Lage/Klima

Auf der Nordfriesischen Insel Föhr geschützt gelegen zwischen Festland und den Inseln Sylt und Amrum; Nordseereizklima.

Heilanzeige

Atmungsorganerkrankungen, Hautkrankheiten, Herz-, Kreislauf- und Gefäßerkrankungen, Rheuma, Nervenkrankheiten, Vorsorge, allgemeine Schwäche

Ortsspezifische Therapien

Meerwasserschlick

Ergänzende Therapien

Bewegungsbad, Sauna, Solarium, Meerwasserwellenbad

Spezielle Behandlungen

Kneipp-Anwendungen, Kranken- und Heilgymnastik, Unterwassergymnastik, Rückenschule, klassische Massage, Bindegewebsmassage, Bürstenmassage, Extensionsbehandlungen, Stangerbad, Kryotherapie, Inhalationstherapie, Autogenes Training

Einrichtungen

Kurmittelhaus, Kuranlagen, Rad- und Wanderwegenetz

Medizinische Versorgung

ein Badearzt; ein Gebietsarzt (Allgemeinmedizin)

Anreise mit dem PKW

Autobahn A7 Hamburg-Flensburg Ausfahrt Niebüll, B199 über Leok, Niebüll nach Dagebüll

Anreise mit der Bahn

IC Verbindung (zum Teil Kurswagen) über Hamburg, Niebüll, Dagebüll

Geografie/Verkehr

Der Ort liegt im äußersten Südwesten der Insel Föhr, in Sichtweite von Amrum und Sylt zwischen Dünen und Kiefernwäldchen und ist das kleinste Seebad auf der Insel Föhr. In Utersum befindet sich eine Rehabilitationsklinik der Deutschen Rentenversicherung Bund.

Auf der nicht eingedeichten Godelniederung sind Pflanzen wie Queller und Sandaster zu sehen, die im durch regelmäßige Überflutungen mit Meerwasser salzigen Milieu leben können. Hier befinden sich auch die Brutplätze einiger Seevogelarten, wie zum Beispiel des Säbelschnäblers.

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 08.12.2017

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Rehakliniken im Bereich Utersum/Föhr