Triberg

Inmitten einer wildromantischen Landschaft liegt Triberg mit Deutschlands höchsten Wasserfällen. 163 m fallen sie in schäumend und tosend die sieben Fallstufen hinab. Triberg zählt zu den nbelfreisrten Orten in Deutschland. Das Klima wirkt positiv auf Menschen, die mit Herz-m Kreislauf- sowie seelischen Störungen oder Erkrankungen der Atemwege zu kämpfen haben.

Heilklimatischer Kurort

Tourist-Information

Wallfahrtstraße 4

78098 Triberg

Baden-Württemberg

Tel.: 07722 866-490

Fax: 07722 866-499

www.triberg.detourist-info@triberg.net

Lage/Klima

Triberg liegt wild romantisch zwischen tief eingeschnittenen Tälern im Herzen des Schwarzwaldes. Deutschlands höchste Wasserfälle stürzen hier über 163 m hinab. Nach Villingen-Schwenningen sind es ca. 20 km nach Freiburg ca. 60 km
Nebelarm, 600 - 1.000 m ü. d. M.
Mittelgebirgsklima mittlere Stufe

Heilanzeige

Chronische Krankheiten der Atemwege, Herz-, Kreislauf- und Gefäßkrankheiten; allgemeine Leistungsschwäche und psychovegetative Syndrome mit funktionellen Störungen, wie z. B. gespannte Erschöpfung nach Überforderung und durch Bewegungsmangel bedingte Krankheitsbereitschaften; Hautkrankheiten; chronische Schmerzerkrankungen; Erkrankungen der Niere, Harnwege, Prostata. Erkrankungen des Blutes und der Blutbildungsorgane; Gastroenterologische Erkrankungen; Gynäkologische Erkrankungen; Onkologische Erkrankungen

Ortsspezifische Therapien

Hämato-Onkologie

Ergänzende Therapien

Krankengymnastik, Bewegungstherapie, Terrainkuren, Atemgymnastik, Massagen in den verschiedenen Formen, Unterwassermassagen, Lymphdrainagen, Fangopackungen, Eispackungen, Inhalationen, Elektrotherapie, Gesundheitstrainingsseminare

Spezielle Behandlungen

Kneippsche Anwendungen (Hydrotherapie), Vollwertkost, Sauna

Einrichtungen

Terrainkur- und Wanderwegenetz, beheiztes Freibad

Medizinische Versorgung

ein Kurarzt (Allgemeinmedizin, Chirotherapie)

Anreise mit dem PKW

Autobahn Karlsruhe-Basel, Abfahrt Offenburg, Bundesstraße B 33 Richtung Villingen-Schwenningen; Autobahn Stuttgart-Singen, Abfahrt Villingen-Schwenningen, B 33 Richtung Offenburg

Sport/Freizeit/Kultur/Veranstaltungen

Schwimmen im beheizten Freischwimmbad, Tennis, Wandern, Mountainbiking, Fischen, Nordic Walking; im Winter Langlauf, Eislaufen, Eisstockschießen, Winterrodelbahn

Kino, Bücherei, Konzerte, Dia- und Brauchtumsabende, Wanderungen, Tunnelfahrten mit der Schwarzwaldbahn, Kinder- und Familienprogramm

In Triberg im Schwarzwald gibt es viele attraktive Sehenswürdigkeiten für die Dauer des Reha-Aufenthaltes, z. B. das Schwarzwaldmuseum, die Weltgrößte und die Weltkleinste Kuckucksuhr, die barocke Wallfahrtskirche „Maria in der Tanne“ und vieles mehr.
Triberg im Schwarzwald liegt direkt an der Schwarzwaldbahn, eine der schönsten Gebirgsbahnen Europas.

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 12.12.2017

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Rehakliniken im Bereich Triberg