Schmallenberg

Naturheilbad

Verkehrsverein Schmallenberg e.V.

Poststrasse 7

57392 Schmallenberg

Nordrhein-Westfalen

Tel.: 02972 974018

Fax: 02972 974026

www.schmallenberg.infoinfo@schmallenberg.info

Einwohnerzahl: 6.200

Anzahl Betten: 1.350

Lage/Klima

Bad Fredeburg, eine idyllische Gemeinde der Stadt Schmallenberg, liegt im Hochsauerland zwischen Hunau und Rothaargebirge, 450-818 m ü. d. M., mildes Reizklima

Heilanzeige

Atemwegserkrankungen, Psychosomatische Erkrankungen, Abhängigkeitserkrankungen

Ortsspezifische Therapien

Felicitas Stollen mit Speläotherapie, Feriendialyse, Krampfaderchirurgie, mit Einsatz modernster Verfahren wie z. B. TriVex

Einrichtungen

Kurmittelhaus mit Dialysezentrum, Feriendialyse, Bäderabteilung, Gesundheitszentrum für Diagnostik-Therapie und Training, Kurpark, mehrere Kneipptretbecken, Kurterrainwegenetz mit verschiedenen Anforderungsstufen Freizeitangebote: Gerichtsmuseum, SauerlandBAD mit gr. Saunalandschaft, Schieferbergbau- und Heimatmuseum Holthausen, ausgewiesene Nordic Walking-Strecken, Sauerlandrundfahrten, Internetcafé, Kegeln, Kutsch- und Planwagenfahrten, Minigolf, Aqua-Fitness, Wanderwegenetz, Walderlebnispfad, FitnessZirkel

Anreise mit dem PKW

BAB 44 aus Richtung Dortmund bis Autobahnkreuz Werl, weiter BAB 445 Richtung Arnsberg bis Autobahnausfahrt Meschede/Ernste (B 55); BAB 45 aus Richtung Frankfurt/Stuttgart, Autobahnausfahrt Olpe; BAB 2 Hannover-Dortmund bis Autobahnabfahrt Paderborn, weiter auf BAB 33

Anreise mit der Bahn

Vom Bahnhof Freienohl mit der Buslinie 367 und S 90 bis Bad Fredeburg Sparkasse; vom Bahnhof Altenhundem mit der Buslinie SB 9 und SB 90 bis Bad Fredeburg Sparkasse; vom Bahnhof Meschede mit der Buslinie 366 oder S 90 bis Bad Fredeburg Sparkasse

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 07.12.2017

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Rehakliniken im Bereich Schmallenberg