Osnabrück

Bekannt wurde Osnabrück als Ort der Unterzeichnung des "Westfälischen Friedens" im Jahr 1648. Osnabrück fühlt sich dem Frieden verpflichtet, was auch im Slogan der Stadt "Osnabrück - die Friedensstadt" verdeutlicht wird.

Tourist-Information Osnabrück/Osnabrücker Land

Bierstr. 22-23

49074 Osnabrück

Niedersachsen

Tel.: 0541 3232-202

Fax: 0541 3232-709

www.osnabrueck.detourist-information@osnabrueck.de

Kurzeiten

Osnabrück ist mit rund 163.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Niedersachsens. Die Stadt liegt an der Hase zwischen Teutoburger Wald und Wiehengebirge.

Osnabrück ist Bistumssitz, wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt im westlichen Niedersachsen, kreisfreie Stadt. Sie ist Sitz von Universität und Fachhochschule sowie der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. Die Stadt ist Oberzentrum für eine Region von rund 700.000 Bewohnern.

Einrichtungen

Der Heilbädergarten des Osnabrücker Landes mit seinen Kur- und Badeorten ist ein moderner Rehabilitationsstandort. Die Reha-Kliniken bieten modernste Behandlungen für viele Krankheiten.

Anreise mit dem PKW

Autobahnkreuz Osnabrück mit der A 1 Hamburg-Ruhrgebiet (Hansalinie), A 30/E 8 Berlin-Niederlande sowie A 33 Bielefeld-Kassel

Anreise mit der Bahn

Eisenbahnknotenpunkt (Zwei-Etagen-Bahnhof). Der Bahnhof wird angefahren von der Deutschen Bahn AG, der NordWestBahn und vom Haller Willem

Binnenhafen mit Verbindung zum Mittellandkanal

Internationaler Flughafen Münster-Osnabrück (FMO)
 

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 17.01.2018

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Rehakliniken im Bereich Osnabrück