Neubrandenburg

Stadt der vier Tore am Tollensesee

Neubrandenburg

Friedrich-Engels-Ring 53

Neubrandenburg

Mecklenburg-Vorpommern

Tel.: 0395 555-0

Fax: 0395 555-2600

www.neubrandenburg.destadt@neubrandenburg.de

Einwohnerzahl: 63.500

Lage/Klima

Neubrandenburg liegt im Südosten Mecklenburgs in 18 m Höhe über NN (Stadtzentrum) am Nordufer des zur Stadt gehörenden Tollensesees und in den Flusstälern der hier beginnenden Tollense und Datze und der in den Tollensesee mündenden Linde sowie den umliegenden Erhebungen der Grundmoränenplatten auf etwa halbem Wege zwischen Berlin und der Insel Rügen.

Einrichtungen

Der "nordicfitnesspark" Nemerower- und Brodaer Holz bietet den Liebhabern des Nordic Walking, aber auch Wanderern und Joggern auf verschiedenen Stecken mit unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgrad, eine besonders attraktive Möglichkeit zur Erkundung der Wälder am Tollensesee.
Sauna, Schwimmbäder, Strandbäder, Golf, Angeln, Ballon fahren, Tauchen

Anreise mit dem PKW

über die A20

Anreise mit der Bahn

Eisenbahnlinie Berlin - Stralsund und Lübeck - Stettin

Sehenswürdigkeiten

Gehen Sie auf Entdeckertour in der über 750 Jahre alten Stadt Neubrandenburg. Sie zählt unbestritten zu den Anziehendsten des Landes.
Mittelalter und 21. Jahrhundert nebeneinander, Schlemmen und Shoppen, Philharmonie und Konzertkirche, Theater und Kunstsammlung, Wasserski, Kino und Fun-Sport, Kulturpark und Tollensesee, Ernstes und Heiteres - Neubrandenburg ist bunt und vielzeitig.

Mittelalterliche Wehranlage
Friedländer Tor
Stargarder Tor
Neues Tor
Treptower Tor
Marienkirche/Konzertkirche
Vierrademühle
Johanniskirche & Franziskanerkloster
Schauspielhaus
Kapelle Sankt Georg
Fritz Reuter-Denkmal & Mudder-Schulten-Brunnen

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 08.12.2017

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Rehakliniken im Bereich Neubrandenburg