Meerbusch

Stadtverwaltung

Postfach 16 64

40641 Meerbusch

Nordrhein-Westfalen

Tel.: 02132 916-0

Fax: 02132 916-311

www.meerbusch.deservice@meerbusch.de

Einwohnerzahl: 55.700

Lage/Klima

Meerbusch ist unmittelbarer Nachbar der Kultur- und Wirtschaftsmetropole Düsseldorf.

Heilanzeige

Neurologische Erkrankungen, Geriatrie, Erkrank. von Kindern u. Jugendlichen, Orthopädische Erkrankungen, Unfall- und Verletzungsfolgen

Einrichtungen

Umfangreiches Freizeit- und Kulturangebot

Medizinische Versorgung

Ärzte für Allg.-Medizin. Fachärzte für: Augenheilkunde, Gynäkologie, Hautärzte, HNO-Ärzte, Internisten, Orthopäden, Urologen, Kinderheilkunde, Chirurgie, Zahnärzte, Kieferorthopäden, Fachärzte für Anästhesie, Ärztl. Psychotherapeuten, nichtärztl. Kinder- und Jugendpsychotherapeuten, nichtärztl. Psychologische Psychotherapeuten, Fachärzte für Nervenheilkunde.

Anreise mit dem PKW

Autobahnen:
A 52 - (Roermond - Essen) mit Anschlussstellen Meerbusch / Neuss
A 57 - (Nijmwegen - Köln) mit Anschlussstelle Meerbusch
A 44 - (Lüttich - Kassel) mit Anschlussstellen in Meerbusch-Lank-Latum und Meerbusch Osterath

Bundesstraßen:
B 9 - Moerser Str. (B 222) / Meerbuscher Str. (L 476) - Stadtgrenze D-Dorf
B 222 - A 44 / Anschlussstelle MB-Lank-Latum-Meerbuscher Str. (L 476)/Moerser Str. (B 9).

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 11.12.2017

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Rehakliniken im Bereich Meerbusch