Lenggries

In Oberbayern, etwas 60 km von München entfernt, liegt Lenggries auf einer Höhe von 670 m. Lenggries ist Luftkurort und beliebter Wintersportplatz. Bei Gesundheitsurlaubern ist die sonnenverwöhnte Gemeinde schon seit Langem beliebt. Die Natur besticht durch die Hochmoore, artenreiche Auwälder und durch die romantische Flusslandschaft.

Luftkurort

Gästeinformation Lenggries

Rathausplatz 1

83658 Lenggries

Bayern

Tel.: 08042 5018-0

Fax: 08042 5018-10

www.lenggries.deinfo@Lenggries.de

Einwohnerzahl: 9.700

Lage/Klima

Lenggries liegt in der oberbayrischen Hochebene, im Isartal. Höhe: 700 m ü. d. M.
gesundes "subalpines Klima"

Heilanzeige

Abnutzungs- und Verschleißerscheinungen an Wirbeln und Gelenken, allgemeine Erschöpfungszustände, funktionelle Durchblutungsstörungen

Ortsspezifische Therapien

Höhentherapie auf der mit der Seilbahn erreichbaren "Höhenpromenade" auf 1500 m Höhe ü. d. M. (absolute Nebelfreiheit)

Ergänzende Therapien

Frischzellen-Kuren, Vitalisierungs-Kuren mit Kneipp`schen Anwendungen, Phys. Therapie/Massagen und Whirlbäder, Kurbäder mit Unterwasser- und Bindegewebsmassagen, Fußreflextherapie, Lymphdrainage, Fangopackungen, Heißluftbestrahlung, Elektro- und Eistherapie, Extensionen, Bewegungsübungen, Shiatsu-Anwendungen

Einrichtungen

Vitalisierungsinstitut für biolog. Ganzheitskosmetik, Massagepraxen, Erlebnisbad "Isarwelle" mit Hallenbad-Freibad, Solarium, geführte Wanderungen, großes Angebot an sportlichen Aktivitäten

Anreise mit dem PKW

von München über BAB Salzburg (Abfahrt Holzkirchen), über BAB Garmisch (Abfaht Wolfratshausen) über B 13 Bad Tölz - Lenggries
 

Anreise mit der Bahn

Lenggries ist der Endpunkt der Bahnlinie München - Bad Tölz - Lenggries

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 11.01.2018

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Rehakliniken im Bereich Lenggries