Kremmen

Touristeninformationspunkt (TIP) der Stadt Kremmen im Scheunenviertel

Scheunenweg 49

16766 Kremmen

Brandenburg

Tel.: 033055 21161

Fax: 033055 21160

www.kremmen.de

Einwohnerzahl: 7.400

Lage/Klima

Kremmen liegt im Südwesten des Landkreises Oberhavel, der direkt nördlich an Berlin grenzt. Die Kleinstadt entstand im 13. Jahrhundert an einem Übergang (Kremmer Damm) über das vom östlichen Rhin durchflossene Kremmener Luch. Südlich der Stadt erstreckt sich das Waldgebiet des Krämer, dessen Name sich von der Stadt ableitet.

Heilanzeige

Orthopädische Erkrankungen, Entzündliche rheumatische Erkrankungen, Unfall- und Verletzungsfolgen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Endoprothetik

Anreise mit dem PKW

Kremmen ist verkehrmäßig mit der A24 Anschlussstelle Kremmen und der Bundesstraße 273 aus Richtung Oranienburg oder Nauen angebunden.

Anreise mit der Bahn

Kremmen ist Endpunkt der in Berlin beginnenden Kremmener Bahn.  
Auf der Kremmener Bahn verkehren Züge nach Hennigsdorf und Berlin-Charlottenburg, auf der Ruppiner Bahn nach Neuruppin, Wittstock und Wittenberge bzw. nach Rheinsberg.

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 11.01.2018

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Rehakliniken im Bereich Kremmen