Kreischa

Gemeinde Kreischa

Dresdner Str. 10

01731 Kreischa

Sachsen

Tel.: 035206 209-0

Fax: 035206 209-28

www.kreischa.depost@kreischa.de

Einwohnerzahl: 4.390

Anzahl Betten: 1.437

Lage/Klima

Kreischa grenzt an Dresden und an das Elbtal. In unmittelbarer Nähe liegt das Elbsandsteingebirge (Sächsische Schweiz) und das Osterzgebirge. Wandergebiet, gute Naturausstattung.

Heilanzeige

Chronische Schmerzerkrankungen, Erkrankungen der Niere, Harnwege, Prostata, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, neurologische Erkrankungen, onkologische Erkrankungen, orthopädische Erkrankungen, Stoffwechselerkrankungen, Unfall- und Verletzungsfolgen Rehabilitations- und Erholungszentrum

Anreise mit dem PKW

  • Von der BAB A4 aus Osten und Westen kommend: Am Autobahnkreuz Dresden-West auf die Autobahn A17 in Richtung Prag abbiegen und dieser bis zur Anschlussstelle Dresden Prohlis/Nickern/Kreischa folgen. Von dort weiter in Richtung Dresden und am Kaufpark Nickern rechts Richtung Lockwitz/Kreischa fahren.
  • Von Dresden über die B 170 in Richtung Zinnwald/Prag, in Possendorf links abbiegen nach Kreischa.
  • Von Dresden über die B 172 in Richtung Pirna, am Kaufpark Dresden-Nickern rechts abbiegen nach Lockwitz und weiter nach Kreischa.

Anreise mit der Bahn

Hauptbahnhof Dresden, weiter mit der S-Bahn bis Bahnhof Dobritz dann mit dem Bus bis Kreischa (ca. 20 Min. Fahrzeit), oder ab Hauptbahnhof mit dem Bus (1x umsteigen in Lockwitz)

Wissenswertes

"... einem der lieblichsten Orte um Dresden, über all schöner Busch, muntere Quellen - und auch Forellen." (Robert Schumann 1849) Über ein gut ausgebautes Wander- und Kurwegenetz erschließen sich zahlreiche Ziele in Kreischa und Umgebung: Rathaus, Kirche und historische Mühlen. Ebenso ist Kreischas Hausberg, der Wilisch, mit einer Wanderung bequem erreichbar oder Sie erleben bei schönem Wetter von der Babisnauer Pappel weite Aussichten bis zur Sächsischen Schweiz. Erholung für Jeden Der neu gestaltete Kurpark mit seinem bemerkenswert alten Baumbestand lädt ebenso zum Ausruhen ein wie der schöne Spielplatz für die Kleinen. Im sanierten Kreischaer Ortskern laden die Wasserspiele und das Wahrzeichen Kreischas - der Gänselieselbrunnen - zum Verweilen ein. Im Ort finden Sie gastronomische Einrichtungen, Geschäfte und Übernachtungsmöglichkeiten in allen Preisklassen. Ausgangspunkt für Ausflüge Sie können Kreischa auch als Ausgangspunkt für weitere Ausflugsziele der näheren und weiteren Umgebung nutzen. Dafür empfehlen sich zum Beispiel ein Ausflug in die Wanderregion Sächsische Schweiz, das Bistum Meißen, die Schlösser in Moritzburg und Pillnitz, das Erzgebirge, eine Tour mit dem Raddampfer auf der Elbe oder ein Kurztripp in die Grenzgebiete nach Böhmen oder Niederschlesien.

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 07.12.2017

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Rehakliniken im Bereich Kreischa