Illingen

Erholungsort

Gemeindeverwaltung Illingen

Hauptstr. 86

66557 Illingen

Saarland

Tel.: 06825 409-0

Fax: 06825 409-109

www.illingen.degemeinde@illingen.de

Einwohnerzahl: 20.000

Lage/Klima

Illingen ist eine saarländische Gemeinde im Landkreis Neunkirchen - etwa 20 km nördlich von Saarbrücken gelegen. Staatlich anerkannter Erholungsort.

Heilanzeige

Neurologische Erkrankungen, Behandlung immobiler Patienten mit erhöhtem Betreuungsaufwand (auch Orthopädie), entzündliche rheumatische Erkrankungen, onkologische Erkrankungen

Einrichtungen

Beheiztes Freibad, Hallenbad, Solarium, Sauna, Wanderwege, Minigolfanlage, Bücherei, örtliche Ausflugsziele, reichhaltiges abwechslungsreiches Freizeit- und Kulturprogramm, gemütliche Cafés

Medizinische Versorgung

acht praktische Ärzte, Hautarzt, Chirurg, Gynäkologe, Orthopäde, Internisten, HNO-Arzt, Augenarzt, Kinderarzt, FA für physikalische und rehabilitative Medizin, Zahnärzte

Anreise mit dem PKW

Illingen ist über die A 1 (Oldenburg in Holstein-Saarbrücken) und über die BAB 8 an das überregionale Straßennetz angebunden.

Anreise mit der Bahn

Auch per Bahn ist Illingen bestens zu erreichen. Durch den Bau der Wemmetsweiler Kurve wurde die bereits vorhandene Bahnlinie Lebach-Illingen-Saarbrücken beschleunigt. Zudem wurde auch eine zusätzliche, elektrifizierte Verbindung nach Homburg Saar geschaffen, wo direkter Anschluss an das Fernverkehrsnetz (ICE, IC) der DB und an die S-Bahn RheinNeckar besteht. Der Bahnhof Illingen ist zentraler Umsteigepunkt im westlichen Teil des Landkreis Neunkirchen. Hier treffen auch Buslinien der Regionalbus Saar-Westpfalz GmbH (RSW) und der Neunkircher Verkehrs-AG (NVG) zusammen.

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 08.12.2017

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Rehakliniken im Bereich Illingen