Halsbrücke

Erholungsort

Gemeindeverwaltung Halsbrücke

Am Ernst-Thälmann-Heim 1

09633 Halsbrücke - Ortsteil Hetzdorf

Sachsen

Tel.: 03731 3000-0

Fax: 03731 3000-12

Infopunkt OT Hetzdorf

Herrndorfer Straße 3
09600 Niederschöna
Telefon/Telefax:
035209 20425

Einwohnerzahl: 5.500

Anzahl Betten: 450

Lage/Klima

Hetzdorf, ein Ortsteil von Halsbrücke, liegt ca. 10 km nördlich der Kreisstadt Freiberg, zwischen den naheliegenden Orten Niederschöna und Mohorn. Bevorzugte Lage des Ortsteiles Hetzdorf in einem Talkessel direkt am Tharandter Wald. Bioklima mit gesundheits- und erholungsfördernden Eigenschaften infolge milder klimatischer Reize.

Heilanzeige

1974 erhielt Hetzdorf das Prädikat "Staatlich anerkannter Erholungsort", welcher 2010 erneuert wurde.

Anreise mit dem PKW

Autobahnanschluß A 4, A 14 15 km (Wilsdruff, Siebenlehn); Autobahnanschluss A 17 15 km (Dresden - Gorbitz; Nahverkehr Freiberg Linie 770 und Dresden Linie 333

Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten

Freizeit- und Erlebnisbad, markierte Wander-, Rad- und Reitwege, Rastplätze im angrenzenden Tharandter Wald, Kutsch- und Kremserfahrten, Waldspielplatz, historischer Glasschmelzplatz, historische Jagdsäule.

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 11.12.2017

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Rehakliniken im Bereich Halsbrücke