Goch

Stadtverwaltung - Amt für Kultur und Fremdenverkehr

Markt 15

47574 Goch

Nordrhein-Westfalen

Tel.: 02823 3202-02

Fax: 02823 3202-51

www.goch.deKulTOURbuehne-Goch@t-online.de

Einwohnerzahl: 34.076

Lage/Klima

Die Stadt Goch, am unteren linken Niederrhein im Nordwesten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen, ist eine Mittlere kreisangehörige Stadt des Kreises Kleve im Regierungsbezirk Düsseldorf. Sie liegt direkt vor dem Reichswald, dieser zählt zu dem größten zusammenhängenden Waldgebiet Nordrhein-Westfalens.

Heilanzeige

Psychosomatische und psychovegetative Erkrankungen, gastroenterologische Erkrankungen, Erkrankungen der Atmungsorgane, Gefäß- und Venenerkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Anreise mit dem PKW

Im Fernstraßenbereich ist Goch an die Bundesautobahn 57 (E 31) über die Bundesstraße 9 angebunden.

Sehenswürdigkeiten/Kultur

Sehenswürdigkeiten:
Arnold-Janssen-Kirche, Haus zu den fünf Ringen (16. Jh.), Pfarrkirche Maria-Magdalena (14.-16 Jh., Kirchturm 24. Mai 1993 eingestürzt, 2003 modern wiederaufgebaut), Steintor (14. Jh.), Susmühle (18. Jh.), Haus des Klosters St. Johannes (heute Bücherei), Arme Männerhaus (16. Jh.), Arme Frauenhaus (16. Jh.), Langenberghaus, Geburtshaus des heiligen Arnold Janssen, Viller Mühle, Collegium Augustinianum Gaesdonck, Evangelische Kirche am Markt zu Goch

Kultur:
Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Kultur- und Kongresszentrum Kastell,
KulTOURbühne Goch, Stringtime NiederRhein, Stadtbücherei Goch, Stadtarchiv, Collegium Augustinianum Gaesdonck

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 11.01.2018

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Rehakliniken im Bereich Goch