Ebermannstadt

Tourismuszentrale Fränkische Schweiz

Oberes Tor 1

91320 Ebermannstadt

Bayern

Tel.: 09194 797779

Fax: 09194 797776

www.fraenkische-schweiz.comfraenkische-schweiz@t-online.de

Heilanzeige

Geriatrie, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Gefäß- und Venenerkrankungen

Anreise mit dem PKW

Im Städtedreieick Nürnberg, Bamberg, Bayreuth gelegen, ist Ebermannstadt sowohl mit dem Pkw wie mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Mit dem Pkw:
Aus dem Raum Nürnberg, Fürth, Erlangen: "Frankenschnellweg" A 73, Ausfahrt Forchheim Süd, über die B 470.
Aus dem Raum Bamberg, Coburg: "Frankenschnellweg" A 73, Ausfahrt Buttenheim-Ebermannstadt.
Aus dem Raum Bayreuth: Über die A 9 Nürnberg-Berlin, Ausfahrt Pegnitz-Grafenwöhr (Neudorf), über die B 470.
 

Anreise mit der Bahn

Auf der Hauptstrecke Nürnberg-Bamberg bis Forchheim, dort Umsteigen nach Ebermannstadt.

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 11.01.2018

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Rehakliniken im Bereich Ebermannstadt