Donaueschingen

Die Stadt an der Donauquelle

Tourist-Information

Karlstraße 58

78166 Donaueschingen

Baden-Württemberg

Tel.: 0771 857-221

Fax: 0771 857-228

www.donaueschingen.detourist.info@donaueschingen.de

Lage/Klima

Man kennt die Stadt eigentlich auf der ganzen Welt. Dazu haben natürlich die viel besuchte Donauquelle im Fürstlichen Schlosspark, die jährlichen Donaueschinger Musiktage sowie das "S. D. Joachim Fürst zu Fürstenberg-Gedächtnisturnier" CHI beigetragen.

Die schwarzwaldfrische Luft bei Höhenlagen von 680 bis 950 Meter verspricht schnelle Erholung und nachhaltige Gesundheitsförderung. Die Sonne verwöhnt die Region auch in der kälteren Jahreszeit. Zudem bietet die Residenzstadt ein facettenreiches Freizeitangebot: vom 27-Loch-Golfplatz, über ein gut ausgeschildertes Rad- und Wanderwegenetz, bis hin zum Badesee mit Campingplatz.

Medizinische Versorgung

44 Gebietsärzte (Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Orthopädie, Kinderkrankheiten, Gynäkologie, Urologie, Naturheilverfahren, Heilpraktiker, Fachärzte für Dialyse, Med. Nephrologie, Hals-Nasen-Ohren, Psychiatrie, Chirurgie, Sportmedizin, Röntgenologie, Augenkrankheiten, Hautkrankheiten, Nervenarzt, Verhaltenstherapie, Anästhesie), zehn Zahnärzte

Anreise mit dem PKW

Donaueschingen liegt im Schnittpunkt von drei Bundesstraßen: B 27 (Stuttgart-Schaffhausen), B 31 (Freiburg-Lindau), B 33 (Offenburg-Konstanz). A 81 Stuttgart-Singen Ausfahrt über A 861 Donaueschingen
 

Anreise mit der Bahn

In Donaueschingen halten alle InterCity, InterregioExpress (IRE) und Regional-Express (RE) der Strecke Offenburg-Konstanz (Schwarzwaldbahn), weiter verkehren RE von Rottweil (Anschluss Gäubahn Stuttgart-Singen) nach Neustadt mit Anschluss nach Freiburg und RE von Ulm nach Freiburg durch Donaueschingen

Autor: Redaktion Rehakliniken Online

Stand: 12.12.2017

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Rehakliniken im Bereich Donaueschingen